Konjunktivaler Provokationstest

Mit einem konjunktivalen Provokationstest wird die Reaktion am Auge auf ein potenzielles Allergen überprüft. Dazu wird eine Flüssigkeit, die das verdächtige Allergen enthält, ins Auge eingebracht. Reagiert das Auge mit Rötung, Tränen und vor allem Juckreiz, gilt dies als Nachweis auf eine allergische Konjunktivitis.

 

Lesen Sie auch:

Rote, tränende Augen? Konjunktivitis? Wann ist es allergisch?

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.