Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Coronavirus Asthma Kind

Prof. Stefan Zielen zum Thema: Coronavirus und Asthma beim Kind: Was, wenn es unkontrolliert ist?

Coronavirus und Asthma beim Kind: Was, wenn es unkontrolliert ist?

Die Neuigkeiten zum Coronavirus überschlagen sich; viele haben Angst, sich trotz aller Maßnahmen gegen dessen Ausbreitung zu infizieren. Nicht wenige fragen sich außerdem, ob nähere Verwandte, Freunde oder sogar sie selbst zur Risikogruppe gehören. Oft wird hier von „Vorerkrankungen“ gesprochen, die das Risiko, schwer zu erkranken, erhöhen sollen. Gilt (un-)kontrolliertes Asthma bronchiale bei Kindern als solch ein Risikofaktor? Was bedeutet das für die Therapie der betroffenen Kinder? Licht ins Dunkle bringt Prof. Stefan Zielen, Leiter des Schwerpunktes Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitäts-Klinikums Frankfurt, im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Coronavirus und Asthma beim Kind: Was, wenn es unkontrolliert ist?

 

 

Advertorial

 

 

Advertorial

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.