Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie und Unverträglichkeit beim Kind

Jahrestagung AGAS AGNES

Am 14. und 15. Februar 2020 findet die 17. gemeinsame Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter e.V. (AGAS) und der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V. (AGNES) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Pädiater, medizinisches Fachpersonal und Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften, die sich mit der Schulung von betroffenen Kindern und deren Familien befassen. Tagungspräsidenten sind Dr. Gerd Schauerte, ärztlicher Direktor beim CJD Berchtesgaden für AGAS und Dr. Otto Laub, Kinder- und Jugendarzt in Rosenheim für AGNES. Tagungsort ist das Kultur- und Kongresszentrum in Rosenheim. MeinAllergiePortal ist als Medienpartner in der Ausstellung vertreten.

Autor: PM AGAS/AGNES, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beikosteinführung Tipps

Vor allem Eltern von Allergierisikokindern sollten wissen, dass bereits die ersten Lebensmonate ihres Kindes im Hinblick auf die Entwicklung von Allergien entscheidend sein können. Um aktiv gegen das Entstehen von Allergien vorzugehen und im Sinne einer Allergieprävention zu handeln, sollte insbesondere auf eine allergiepräventive Beikosteinführung geachtet werden. Aber worauf kommt es dabei an und was ist wichtig? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um die Beikost einzuführen und was genau sollte man seinem Kind wann geben? Welche Lebensmittel wirken sich im ersten Lebensjahr positiv auf die Entwicklung der Darmflora sowie des Immunsystems aus, welche Lebensmittel sollten gemieden werden? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB), gibt im MeinAllergiePortal-Erklärvideo „Webinar ‚Beikosteinführung‘: Die 10 wichtigsten Tipps!“ einen genauen Überblick dazu, was es bei einer allergiepräventiven Beikosteinführung zu beachten gilt und deckt eventuelle Irrtümer auf.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
ASIT beim Kind

Bei einem allergischen Schnupfen bzw. einer allergischen Rhinokonjunktivitis werden häufig nur die Symptome therapiert. Dabei ist es gerade bei Kindern noch sehr gut möglich, auch die Ursachen der Erkrankung zu behandeln. Zur Verfügung steht die allergenspezifische Immuntherapie (ASIT), auch als Allergieimpfung oder Hyposensibilisierung bezeichnet. Aber: Wann ist sie sinnvoll? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Dr. Michael Gerstlauer Oberarzt, Kinderpulmologie und –allergologie am Universitätsklinikum Augsburg.

Autor: S. Jossé/ M. Gerstlauer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beikosteinführung Allergierisikokindern Sensibilisierung Allergie

Allergietestungen können ergeben, dass Sensibilisierungen gegen bestimmte Allergene vorhanden sind. Heißt das, man ist alergisch? Im Zusammenhang mit der  Beikosteinführung bei Allergierisikokindern erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) für MeinAllergiePortal  den Unterschied zwischen Sensibilisierung und Allergie!

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beikosteinführung Allergierisikokindern

Was können Allergierisikokinder wann essen? Für die Eltern eines Kindes, bei dem das Risiko einer Allergie besteht, ist das eine wichtige Frage, die oft für Verunsicherung sorgt. Für Klarheit sorgt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB). Sie behandelt im MeinAllergiePortal-Erklärvideo die Frage: Beikosteinführung beim Allergierisikokind: Was sollte man wann einführen?

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Beikosteinführung Allergierisikokindern verbotene Nahrungsmittel

Gibt es bei der Beikosteinführung bei Allergierisikokindern verbotene Nahrungsmittel? Oder ist es sogar so, dass die Meidung von Nahrungsmitteln schaden kann? Eltern sind hier oft sehr unsicher. Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) behandelt das Thema im MeinAllergiePortal-Erklärvideo und erklärt die Hintergründe anhand einer vieldiskutierten Erdnussstudie.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.