Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Ohne Weizen, Histaminarm, Ohne Soja, Nussfrei

Beschreibung

histaminarmer kaiserschmarrn histaminintoleranz steffiHistaminarmer Kaiserschmarrn mit Brombeeren, Quelle: histamin.intoleranz

 

Zutaten für 2 Portionen:

4 Eier (oder 8 Wachteleier)

100 ml Milch

200 g Brombeeren

120 g Dinkelmehl Typ 630

1 TL Weinsteinbackpulver

50 g Zucker

2 TL Zucker zum karamellisieren

30 g Butter

Puderzucker

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

  • Eiweiß und Eigelb trennen. Milch, Mehl, Salz, Backpulver und Zucker zum Eigelb hinzugeben und cremig mischen.
  • Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen. Geschlagenes Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.
  • Brombeeren waschen, abtropfen lassen, zum Teig geben und vorsichtig unterheben.
  • Die Hälfte der Butter in eine Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Den Teig hinzugeben und 3 Min. braten. Anschließend weitere 3 Min. mit geschlossenem Deckel braten. Immer mal wieder drunter schauen. Hitze ggf. etwas reduzieren und goldgelb anbacken lassen. Die Masse vierteln, umdrehen und weiter 2-3 Min. anbacken lassen. Dabei die restliche Butter in die Pfanne geben.
  • Den Kaiserschmarren mit zwei Pfannenwendern in mundgerechte Stücke teilen, mit 2 TL Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen.
  • Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit frischen Brombeeren servieren.

 

Lesen Sie auch:

Gesünder essen mit histamin.intoleranz!

Glutenfreie und histaminarme Salzgras-Zitronen-Spaghetti

Details

"Frei von" Angabe
Ohne Weizen, Histaminarm, Ohne Soja, Nussfrei
Autor
histamin.intoleranz

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.