Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

TOP EINTRAG
Ohne Dinkel, Glutenfrei, Ohne Weizen, Histaminarm, Fruktosearm, Ohne Soja, Ohne Ei, Nussfrei

Beschreibung

rote bete suppe glutenfreiNatürlich glutenfrei ist diese Rote Bete-Suppe!

 

Zutaten:

2 große Rote Bete Knollen

1 große Kartoffel, mehlig kochend

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Öl

Wasser

3 Lorbeerblätter, Pfeffer Salz

1 EL Schmand pro Teller

 

Zubereitung:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, grob hacken und anbräunen
  • Die Rote Bete Knollen und die Kartoffel ebenfalls schälen, grob würfeln und hinzugeben
  • Kurz anbraten lassen
  • Mit ca. zwei Tassen Wasser auffüllen
  • Lorbeerblätter, Pfeffer, Salz hinzugeben
  • ca. 15 bis 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen
  • Mit dem Pürierstab pürieren und servieren, wer mag, mit einem Klecks Schmand!

 

Lesen Sie auch:

EsStyle: Kürbisgnocchi auf Rote Bete mit Endiviensalat

Glutenfreie Rhabarber-Erdbeer-Mascarpone

Details

"Frei von" Angabe
Ohne Dinkel, Glutenfrei, Ohne Weizen, Histaminarm, Fruktosearm, Ohne Soja, Ohne Ei, Nussfrei
Autor
MeinAllergiePortal