Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden und als erstes erfahren wann unsere Webinare stattfinden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Ohne Dinkel, Ohne Milcheiweiß, Glutenfrei, Ohne Weizen, Ohne Soja

Beschreibung

glutenfrei kuerbis schoko muffinsGlutenfreie Kürbis-Schoko-Muffins, Quelle: DZG

 

Zutaten:

150 g Kürbis (z.B. Hokkaido)

80 g Schokostreusel

60 ml geschmacksneutrales Öl, z.B. Sonnenblumenöl

60 g Rohrohrzucker

1 Päckchen Vanillezucker

50 g Vollkornreismehl

60 g gemahlene Mandeln

1 EL Kakaopulver

½ Päckchen Backpulver

2 Eier (Klasse M)

1 Prise Zimt

1 Prise Jodsalz

zur Dekoration: Puderzucker

außerdem: Muffinblech und 12 Muffinförmchen

 

Zubereitung:

  • Kürbis waschen, putzen, je nach Sorte ggf. schälen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser weich kochen.
  • Wasser abgießen, Kürbisstücke abkühlen lassen und pürieren.
  • Alle restlichen Zutaten zusammen mit dem Kürbispüree in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät gut verrühren.
  • Das Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig in die Förmchen verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze, auf mittlerer Schiene) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Lesen Sie auch:

Glutenfreie Walnuss-Muffins mit Ahornsirup

Glutenfreier Zitronen-Sandkuchen

Details

"Frei von" Angabe
Ohne Dinkel, Ohne Milcheiweiß, Glutenfrei, Ohne Weizen, Ohne Soja
Autor
Deutsche Zöliakie Gesellschaft (DZG)