Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie Allgemein

Muttermilch ist das Beste für Babys. Doch wenn es mit dem Stillen nicht klappt, können die Kleinen auch mit Säuglingsnahrung gesund groß werden. Hier die fünf wichtigsten Tipps für die richtige Auswahl und Zubereitung einer gesunden und sicheren Babynahrung aus dem Fläschchen:

Autor: PM DHA, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Antikörper Immunglobuline IgE IgG

Welche Aufgaben haben die Immunglobuline im Körper? Welche Arten von Immunglobulinen gibt es? Was hat das Immunglobulin E, kurz IgE, mit Allergien zu tun? Welchen Krankheitswert hat das IgG? Für MeinAllergiePortal erklärt Frau Dr. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, im Video: Antikörper, Immunglobuline: Was steckt hinter IgE und IgG?

Autor: Dr. Maud-Bettina Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Darmsanierung

Was ist eigentlich eine Darmsanierung und bei welchen Beschwerden oder Erkrankungen kann sie hilfreich sein? Wie kann man eine Darmsanierung durchführen und was ist zu beachten? Für MeinAllergiePortal erklärt Dr. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, wann eine Darmsanierung sinnvoll ist und wie man dabei vorgeht!

Autor: Dr. Maud-Bettina Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
Deutscher Allergiekongress DAK Fortschritt Restriktion

Einen Querschnitt durch die gesamte Allergologie bot der 12. Deutsche Allergiekongress (DAK), der am 5. Oktober 2017 in Wiesbaden startete. Dermatologen, Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, Pneumologen, Pädiater, Allgemeinärzte – sämtliche Fachrichtungen waren vertreten und die über 1.000 Teilnehmer erhielten einen Überblick über die aktuellsten wissenschaftlichen Entwicklungen. Im Fokus stand insbesondere das Thema Precision Medicine, das für sämtliche Fachdisziplinen hochrelevant ist. Während am medizinischen Horizont die Aussicht auf individuell auf den Patienten zugeschnittene Allergietherapien immer realer wird, zeigt sich im allergologischen Alltag ein anderes Bild. So gibt es kaum ein Fachgebiet, das nicht von gesetzlichen Einflussnahmen betroffen ist, die die Versorgung von Allergiepatienten zumindest erschweren: Fortschritt vs. Restriktion.

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
Allergologie im Kloster 2018

Am 4. und 5. Mai 2018 ist es wieder soweit: Allergologen und allergologisch arbeitende Mediziner und Fachkräfte treffen sich im Kloster Eberbach in Eltville im Rheingau! Im Zentrum der Veranstaltung "Allergologie im Kloster" , die bereits zum 15. Mal stattfindet, stehen Themen, die den allergologischen Alltag prägen. MeinAllergiePortal sprach mit Kongresspräsident und Initiator Prof. Dr. Ludger Klimek, Leiter des Zentrums für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden.

Autor: S. Jossé/L. Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Jahrestagung AGAS Asthma AGNES Neurodermitis

Am 9. und 10. März 2018 findet die 15. gemeinsame Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter e.V. (AGAS) und der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V. (AGNES) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Pädiater, medizinisches Fachpersonal und Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften, die sich mit der Schulung von betroffenen Kindern und deren Familien befassen. Veranstaltungsort ist das Assapheum im Tagungszentrum Bethel in Bielefeld.

Autor: S: Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fastfood Immunsystem Entzündung

Auf eine fett- und kalorienreiche Kost wie Fastfood reagiert das Immunsystem ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion. Das zeigt eine aktuelle Studie unter Federführung der Universität Bonn. Besonders beunruhigend: Ungesundes Essen scheint das Immunsystem langfristig aggressiver zu machen. Auch lange nach Umstellung auf gesunde Kost kommt es daher schneller zu Entzündungen. Diese fördern direkt die Entstehung von Arteriosklerose und Diabetes. Die Ergebnisse erscheinen in der renommierten Fachzeitschrift „Cell“.

Autor: PM Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Prävention Allergien Asthma Kind

Welche Faktoren tragen dazu bei, dass Allergien und Asthma beim Kind entstehen? Welche Faktoren können vor Allergien schützen? Ist es möglich, Allergien und Asthma beim Kind zu verhindern? Prof. Dr. Ulrich Wahn, Direktor a. D. der Klinik für Pädiatrie Pneumologie/Immunologie an der Charité Universitätsmedizin Berlin nimmt im Video Stellung zum aktuellen Stand der Forschung zur Prävention .

Autor: Prof. Dr. Ulrich Wahn, Direktor a. D. der Klinik für Pädiatrie Pneumologie/Immunologie an der Charité Universitätsmedizin Berlin | Weiterlesen
Patientenrechtegesetz Rechte Patienten

2013 trat es in Kraft, das „Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten“ (Patientenrechtegesetz). Ziel des Gesetzes ist es, transparente Regelungen zu schaffen und Patienten wie auch den Behandlern, wie Ärzten, Krankenhäusern und Sonstigen die nötige Rechtssicherheit zu geben. Was genau bedeutet das Patientenrechtegesetz für die Patienten? Wie wird es umgesetzt? Was sollten Patienten wissen? MeinAllergiePortal sprach mit Karsten Menn, Leiter Verträge der BARMER Landesvertretung Baden-Württemberg darüber, welche Rechte die Patienten haben.

Autor: S. Jossé/C. Menn, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergene Lipide Allergiediagnostik

Bis 2025 geht die Europäische Akademie für Allergie und klinische Immunologie (EACCI) EU-weit von einer 50%igen Allergie-Prävalenz aus. Erhebungen des Robert-Koch-Instituts zeigen zwar eine Sensibilisierung bei 50%, nur jeder 5. gilt aber als Allergiker. Die Inzidenz der häufigsten Sensibilisierung gegen inhalierte Allergene steigt aber auch in Deutschland weiterhin an.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen

Praktische Hilfe in der Schule, übers Smartphone oder für das Kindergemüt: Das bieten die vier Gewinnerprojekte des aha!award 2017, der von aha! Allergiezentrum Schweiz lanciert wird. «Die prämierten Projekte erleichtern prompt und auf einfache Art den Alltag von Menschen mit Allergien», sagt Dr. Georg Schäppi, Geschäftsleiter von aha! Allergiezentrum Schweiz. Gar ein Pionierprojekt zeichnete die Jury aus: Als zwei hochallergische Kinder eingeschult wurden, setzte sich Schulleiter Urs Beyeler im basellandschaftlichen Lausen dafür ein, dass die Schule nussfrei wurde. Bei Menschen mit einer starken Nuss- oder Erdnussallergie können bereits kleinste Mengen lebensbedrohliche allergische Reaktionen hervorrufen.

Autor: PM aha!, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Biologika Precision Medicine monoklonale Antikörper

Die Frage, ob die „Precision Medicine“ in der Allergologie schon Realität ist, stellt sich nicht wirklich. Die „Präzisonsmedizin“ und damit die Biologika, waren das zentrale Thema beim 12. Deutschen Allergiekongresses 2017, der Anfang Oktober in Wiesbaden stattfand. In zahlreichen spannenden Vorträgen wurden die neusten Studienergebnisse vorgestellt und es wurde deutlich, dass das Anwendungsspektrum der monoklonalen Antikörper zur Therapie entzündlicher Erkrankungen weit über die Behandlung von Asthma, dem ersten Anwendungsgebiet, hinausgeht. Das sind gute Nachrichten, insbesondere für Patienten mit schwereren Erkrankungsformen.

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
International Paul Ehrlich Seminar IPAS

Ein spannendes Programm bot das 15. Internationale Paul-Ehrlich-Seminar vom 6. bis 9. September 2017 in Bad Homburg unter dem Vorsitz der Kongresspräsidenten Prof. Vera Mahler, Leiterin der Abteilung Allergologie des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) in Langen, und Prof. Stefan Vieths, Vizepräsiden des PEI. Präsentiert wurden Forschungsergebnisse und Erfahrungen mit der Allergen Immuntherapie (AIT) und zur Precision Medicine. Mehr als 300 Teilnehmer aus 24 Ländern verfolgten die Veranstaltung.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen
Tablette Gräserpollenallergie Verordnungsdaten-Analyse SLIT

Klassischerweise wird in der Medizin die Wirksamkeit einer Therapie durch die Durchführung von Studien überprüft, möglichst doppelblind und placebokontrolliert. Der Nachteil: Eine Studie ist bestenfalls ein gutes „Modell“ der Wirklichkeit. Einen neuen Weg bei der Überprüfung der Wirksamkeit einer Therapie ging man deshalb mit der Analyse von Verordnungsdaten. Im Fokus standen zwei Tabletten, die zur Immuntherapie bei Gräserpollen Allergie eingesetzt werden und die in Deutschland bereits seit 10 Jahren auf dem Markt sind. Die Ergebnisse der Datenanalyse und die Therapieeffekte stellte Prof. Dr. Ulrich Wahn, Direktor a. D. der Klinik für Pädiatrie Pneumologie/Immunologie an der Charité Universitätsmedizin Berlin, im Rahmen des 12. Deutschen Allergiekongresses 2017 in Wiesbaden vor.

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Ob Marmelade, Smoothie oder Kuchen: Selbermachen liegt im Trend. Wenn es um Säuglingsnahrung fürs Fläschchen geht, sollten Eltern allerdings die Finger davon lassen. Denn Säuglinge, die nicht gestillt werden können, brauchen eine Nahrung, die die strengen Anforderungen an Nährstoffzusammensetzung und Hygiene erfüllt. Bei erhöhtem Allergierisiko muss sie außerdem hypoallergen sein. Das kann nur industriell hergestellte Säuglingsnahrung leisten.

Autor: PM DHA, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergenprodukte  IPES PEI

Ein spannendes Programm bot das 15. Internationale Paul-Ehrlich-Seminar (IPES) vom 6. bis 9. September 2017 in Bad Homburg unter dem Vorsitz von Prof. Vera Mahler, Leiterin der Abteilung Allergologie des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) in Langen , und Prof. Stefan Vieths, Vize-Präsident des PEI. Mehr als 300 Wissenschaftler, Kliniker, Experten aus Zulassungsbehörden für Arzneimittel und Industrievertreter aus 24 Ländern trafen sich in der Kurstadt, um das Thema „Allergen Products for Diagnosis and Therapy: Regulation and Science“ zu diskutieren und voran zu bringen. Ein Fokus des IPES 2017 lag auf dem aktuellen Stand der Zulassungsbestimmungen von AllergenproduktenErrungenschaften und Herausforderungen, auch im internationalen Vergleich.

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen
MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award 2017

Auch in 2017 hat MeinAllergiePortal digitale Informationsangebote, die „nutzerorientierte, hilfereiche und vor allem medizinisch verlässliche Informationen für Allergiker“ anbieten, ausgezeichnet. Bei der am 07.10.2017 im Rahmen des 12. Deutschen Allergiekongresses durchgeführten Verleihung des MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Awards 2017 wurden dreizehn Unternehmen, Initiativen und Institutionen geehrt. Sie waren von der Fachjury aus führenden Allergologen/innen, auch aus der Veterinärmedizin, Ernährungswissenschaftlerinnen und Vertreterinnen von Patientenorganisationen unter zahlreichen Einsendungen ausgewählt worden. Unterstützt wurden die Awards von MEDA Pharma Gmbh & Co. KG (MYLAN).

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | Weiterlesen

GeWINO – Berlin im September 2017: Adipositas, Antibiotika und Allergien bei Kindern und Jugendlichen – das sind die Themen des ersten Kinderreports, den das Gesundheitswissenschaftliche Institut Nordost (GeWINO) der AOK Nordost zukünftig regelmäßig herausgibt. Der Report stellt die gesundheitliche Entwicklung von AOK-versicherten Kindern und Jugendlichen in ausgewählten Bereichen für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern dar. Dabei nimmt der Report erstmals eine Analyse auf kleinräumiger regionaler Ebene vor und liefert Daten für Landkreise, Ämter und Stadtbezirke.

Autor: PM GeWINO, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergendatenbanken

Die Übersichtsarbeit von Prof. Christian Radauer von der Medizinischen Universität Wien gibt einen kritischen Überblick über die Merkmale, Stärken und Schwächen der sechs derzeit meistgenutzten frei zugänglichen Allergendatenbanken.

Autor: KARGER KOMPASS Pneumologie, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.