Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie Allgemein

Die Allergiewelle rollt schon seit Jahren, Mediziner sprechen bereits von der “Volkskrankheit Allergie”. Dabei ist wichtig zu wissen: Eine Allergie kommt nicht immer allein. Die sogenannten “atopischen Erkrankungen” treten auch gemeinsam auf. Wissenswertes zu Allergien ist unter “Allergie allgemein auf einen Blick” zusammengefasst.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zu allgemeinen Allergiethemen finden Sie hier:

 

 

DAK 2019 Allergologie

Die Allergologie positionieren, das wollen die Programmverantwortlichen des 14. Deutschen Allergiekongresses (DAK) , der vom 26. bis 28. September 2019 im HCC Hannover Kongresszentrum stattfindet. Mit dem Kongressmotto „Miteinander. Unserea Zukunft. Gestalten. Gemeinsam für die Zukunft der Allergologie“ machen die Kongresspräsidenten Prof. Thomas Werfel und PD Dr. H. Ott, beide Medizinische Hochschule Hannover, deutlich: Nur mit vereinten Kräften kann es gelingen, die Allergologie zu stärken. MeinAllergiePortal sprach mit Kongresspräsident und DGAKI-Präsident Prof. Thomas Werfel darüber, was die Teilnehmer des DAK erwartet.

Autor: S.Jossé/ T. Werfel, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fettsäuren Allergie heilen

Kurzkettige Fettsäuren könnten dazu beitragen, Allergien zu therapieren oder gar zu verhindern. Darauf gibt es Hinweise1) aus zahlreichen Studien. „Kurzkettige Fettsäuren stabilisieren die sogenannten regulatorischen T-Zellen. Letztere „beruhigen“ gewissermaßen die entzündlichen T-Zellen, die bei Allergien eine zentrale Rolle spielen“ erklärte Prof. Dr. Harald Renz, 2. Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie e.V. (DGAKI).

Autor: PM DGAKI, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
AMBOSS Informationen Patienten

Ab sofort beinhaltet AMBOSS auch Materialien in allgemein verständlicher Sprache. Herausgeber dieser sogenannten Patienteninformationen sind das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) und das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ).

Autor: PM AMBOSS, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Nitrat Wasser

Nitrat gehört nicht unmittelbar zu den gefährlichen Substanzen – eine Nitratvergiftung kennt man nicht. Allerdings wird Nitrat im Körper teilweise zu Nitrit umgewandelt und Nitrit steht unter anderem unter Verdacht eine kanzerogene Wirkung zu haben, also Krebs zu verursachen. Dass Nitrat über die Düngung der Ackerböden in den Nahrungskreislauf und ins Wasser gelangen könnte, verursacht bei Vielen, insbesondere bei Müttern kleiner Kinder, ein mulmiges Gefühl. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Thomas Lob-Corzilius, Kinder- und Jugendarzt i.R., Allergologie, Kinderpneumologie, Umweltmedizin über das Thema „Nitrat im Wasser: Was ist drin?“.

Autor: S. Jossé/ T. Lob-Corzilius, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergologie im Kloster 2019

Am 17. und 18. Mai 2019 findet die Fachkreise-Veranstaltung "Allergologie im Kloster" statt. Zum 16. Mal bietet das interdisziplinäre Symposium für Mediziner Vorträge auf hohem Niveau zu aktuellen Themen und Forschungsergebnissen. Die Veranstaltung wird von einer Fachausstellung begleitet, Medienpartner ist MeinAllergiePortal. Initiator und Kongressleiter Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden und AeDA-Präsident lädt ein!

Autor: Prof. Ludger Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM selbstaktivbeiallergie, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Patiententag in Wiesbaden

Wiesbaden – Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) veranstaltet auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden einen Patiententag, um den Wiesbadener Bürgern aktuelles medizinisches Wissen des 125. Internistenkongresses direkt zugänglich zu machen. Besucher erwartet ein bunt gemischtes Programm mit neuesten Informationen, beispielsweise zur Gehirnerkrankung Demenz, unter der rund 1,7 Millionen Menschen in Deutschland leiden. Über die Themen des Patiententags und des anstehenden 125. Internistenkongresses in Wiesbaden informieren Experten bei der Vorab-Pressekonferenz am 25. April 2019 in der Geschäftsstelle der DGIM in Wiesbaden.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com Josse | Weiterlesen
Allergologie Kloster 2019 Fortschritt Hindernissen

Am 17. und 18. Mai 2019 findet die Fachkreise-Veranstaltung "Allergologie im Kloster" bereits zum 16. Mal statt. Im Rahmen des interdisziplinären Symposiums werden Weiterbildungsreferate auf hohem Niveau zu aktuellen Themen und Forschungsergebnissen präsentiert. Zusätzlich bieten Workshops die Gelegenheit zu einer Vertiefung der Themen und laden zum Austausch ein. Die Veranstaltung wird von einer Fachausstellung begleitet, Medienpartner ist MeinAllergiePortal. Mit dem Initiator und Kongressleiter Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden und AeDA-Präsident sprachen wir über die Veranstaltung und das Fachgebiet Allergologie im Spannungsfeld zwischen Fortschritt und Hindernissen.

Autor: S. Jossé/ L. Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mikroplastik Plastikadditive Nahrungskette

Über Mikroplastik und Plastikadditive wird in den Medien intensiv berichtet. Auch bei der 6. AGAS/AGNES-Jahrestagung, die am 22. Und 23. Februar 2019 in Stralsund stattfand, wurde das Thema mit dem Vortrag „Kein Plastik-Meer“ von Dr. Andrea Stolte, WWF Büro Ostsee, Stralsund, aufgegriffen. Was aber weiß man über das Vorkommen von Mikroplastik und Plastikadditiven in unserer Nahrungskette? Darüber sprach MeinAllergiePortal im Rahmen der Veranstaltung mit der Referentin.

Autor: S. Jossé/A. Stolte, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Vitamine

Vitamine haben einen erheblichen Einfluss auf das Immunsystem und bei Allergien ist das Immunsystem gestört. Es stellen sich deshalb viele Fragen: Welche Rolle spielen Vitamine, insbesondere D, E und A, im Zusammenhang mit Allergien? Welche Mechanismen liegen zugrunde? Gibt es eine Möglichkeit, mit Vitamingaben modulierend ins Immunsystem einzugreifen oder Therapien effizienter zu machen? An der Veterinärmedizinischen Universität Wien wird hierzu geforscht. MeinAllergiePortal sprach darüber mit Dr. rer. nat. Karin Hufnagl, interuniversitäres Messeri Forschungsinstitut, in Kooperation zwischen Vetmeduni vienna und Medizinischer Universität Wien.

Autor: S. Jossé/ K. Hufnagl, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Sensibilisierung Allergien

Was bedeutet es, wenn der Allergologe eine Sensibilisierung feststellt? Mit welchem Test kann man sie nachweisen? Wie häufig sind Sensibilisierungen? Bedeutet die Sensibilisierung, dass man eine Allergie hat? Wann ist die Sensibilisierung klinisch relevant? Für MeinAllergiePortal erklärt Dr. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, was eine Sensibilisierung im Zusammenhang mit einer Allergie bedeutet.

Autor: Dr. Maud-Bettina Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Debatte um Luftschadstoffe - Kinderpneumologen weisen auf Gefährdung durch Luftschadstoffe hin. Berlin - Der Vorstand der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie e.V. (GPP e.V.) äußert sich zu der aktuellen Debatte um die Bewertung von Luftschadstoffen wie folgend:

Autor: PM Pädiatrische Pneumologie, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
AGAS/AGNES-Jahrestagung 2019 Neurodermitisschulung Asthmaschulung Anaphylaxieschulung

Am 22. und 23. Februar 2019 findet die 16. gemeinsame Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter e.V. (AGAS) und der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V. (AGNES) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Pädiater, medizinisches Fachpersonal und Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften, die sich mit der Schulung von betroffenen Kindern und deren Familien befassen. Tagungsorte sind die Hochschule Stralsund und das Berufsförderungswerk Stralsund GmbH.

Autor: PM AGAS/AGNES, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Kind Atopieneigung

Wie kommt es beim Kind zur Atopieneigung? Welcher genetischen Einfüsse fördern Allergien? Welche Rolles spielt die Umwelt? Wann können Spezialnahrungen helfen? Für MeinAllergiePortal erklärt dies Univ.-Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer Ärztlicher Direktor der Fachklinik Gaißach beim DAK 2018 im Video.

Autor: Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergien vermeiden

Kann man Allergien vermeiden? Diese Frage stellen sich Eltern insbesondere dann, wenn sie selbst Allergiker sind. Was ist heute bekannt über Maßnahmen, die Allergien fördern oder verhindern? Gibt es Unterschiede zu früheren Empfehlungen? Für MeinAllergiePortal erklärt dies Univ.-Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer Ärztlicher Direktor der Fachklinik Gaißach beim DAK 2018 im Video.

Autor: Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergien Ansätze Hindernisse

Mit dem Kongressmotto „Für eine Welt ohne Allergien“ gingen die Organisatoren des 13. Deutschen Allergiekongresses (DAK) optimistisch an den Start. Und die Beiträge machten es deutlich: In der Allergologie hat man schon viel erreicht, gerade in den letzten Jahren. Allerdings gibt es auch noch einige Herausforderungen, dies machten die Kongresspräsidenten Prof. Christian Vogelberg, Leiter der Abteilung Kinderpneumologie und Allergologie, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden und 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA), sowie Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe und Oberarzt, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin, St. Marien-Hospital, Bonn, deutlich. Der DAK 2018 fand vom 27. bis 29. September 2018 in Dresden statt. Ein Beitrag zu Allergien - innovative Ansätze und politische Hindernisse.

Autor: S. Jossé/CH. Vogelberg/L. Lange/T. Werfel, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kaiserschnitt Antibiotikaprophylaxe Allergierisiko

Eine Geburt per Kaiserschnitt kann das Allergierisiko des Kindes erhöhen. Ursächlich dafür ist jedoch wahrscheinlich nicht nur der Geburtsmodus, sondern auch die Tatsache, dass bei Kaiserschnittgeburten routinemäßig eine Antibiotikaprophylaxe durchgeführt wird. Diese Antibiotikaprophylaxe senkt das Infektionsrisiko der Mutter, hat aber auch einen Einfluss auf das Mikrobiom des Kindes und damit auf das Risiko, Erkrankungen wie zum Beispiel Allergien und Adipositas zu entwickeln. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Andreas Müller, Leiter der Abteilung Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Bonn.

Autor: S. Jossé/A. Müller, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Qualitätsverlust Patientenversorgung MWBO Allergologie

Vor einer drastisch sinkenden Qualität bei der Versorgung von Allergiepatienten warnen maßgebliche Allergieexperten. Hintergrund ist ein Beschluss zur Muster-Weiterbildungsordnung (MWBO) für den Zusatztitel „Allergologie“. Dieser wurde im Mai 2018 beim 121. Deutschen Ärztetag in Erfurt gefasst. Demnach soll die bisher für die Zusatzbezeichnung „Allergologie“ notwendige 18-monatige praktische Ausbildung unter Anleitung und Aufsicht komplett wegfallen. Allergologen befürchten deshalb in Deutschland zukünftig erhebliche Qualitätsverluste bei der Versorgung von Allergiepatienten.

Autor: PM DGAKI, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.