Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie Allgemein

Autor: PM APOLLON Hochschule, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Sport Corona

Für den Sport ist die aktuelle Corona-Epidemie die größte Herausforderung der letzten 100 Jahre. Henning Wackerhage, Professor für Sportbiologie an der Technischen Universität München (TUM), hat daher zusammen mit Kolleginnen und Kollegen der Universitäten Gießen, Glasgow, Hildesheim, Mainz und Padua sowie des Max-Planck-Instituts für Biochemie die Wechselwirkungen zwischen Sport und Corona-Pandemie analysiert und daraus Empfehlungen abgeleitet. Im Interview erläutert er ausgewählte Ergebnisse der Untersuchung.

Autor: PM TUM, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Evidenz Plasmatherapie COVID-19

Ein gerade erschienener Cochrane Review zu Wirksamkeit und Risiken eines potentiellen Therapieansatzes gegen COVID-19 mit dem Blutplasma von genesenen Patienten findet vor allem eines: einen Mangel an vertrauenswürdiger Evidenz. Immerhin identifizierten die Autoren aber eine Reihe noch laufender Studien, deren Ergebnisse diese Evidenzlücke in absehbarer Zeit schließen könnten.

Autor: PM CDS, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona Dashboards Zahlen

Seit Wochen schaut die Nation gebannt auf die sogenannten Corona-Dashboards des Johns Hopkins Institute und des Robert-Koch-Instituts. Insbesondere die steigenden Zahlen der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten sind für viele beängstigend. Aber verstehen wir wirklich alle, was diese Zahlen aussagen? Und sind wir uns auch darüber im Klaren, was sie nicht aussagen? Dazu befragte MeinAllergiePortal keinen Mediziner, sondern einen Experten für Risiko-Kommunikation, Prof. Sebastian Hafenbrädl, IESE Business School München.

Autor: S. Jossé/ S. Hafenbrädl, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Der Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen gilt als Brennpunkt für das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2. Nach einer Karnevalssitzung kam es dort zu einer in Deutschland frühen und massenhaften Ausbreitung des Erregers. Im Rahmen der Studie hatte ein Forschungsteam um Prof. Dr. Hendrik Streeck und Prof. Dr. Gunther Hartmann von der Universität Bonn in der Ortschaft Gangelt eine große Zahl von Einwohnern befragt, Proben genommen und analysiert. Dabei wurde unter anderem erstmals die Sterblichkeitsrate der Infektion genau bestimmt. Die Ergebnisse der Studie sind vorab veröffentlicht worden und werden nun der Wissenschaft und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Autor: PM Universität Bonn, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Medikament gegen das Coronavirus

Innovationen auf Basis bewährter Wirkstoffe, neue Indikationen für etablierte Mittel – das Prinzip des Repurposing hat in der Medizin schon oft zum Erfolg geführt. Deshalb wird es auch gegen SARS-CoV-2 eingesetzt: Um rasch ein Medikament zur Behandlung von COVID-19 zu finden, sucht ein internationales Forschungsnetzwerk in der weltweit größten Substanz-Repurposing-Bank „ReFrame“ nach Stoffen, die gegen SARS-CoV-2 wirken. Die Sammlung umfasst rund 14.000 zugelassene Medikamente sowie Wirkstoffe, für die es bereits umfangreiche Sicherheitsdaten in Bezug auf die Anwendung beim Menschen gibt. An der Suche sind mehrere Labors in den USA, vier in Großbritannien und je eins in China und Deutschland beteiligt. „ReFrame“ wurde von Scripps Research, Kalifornien, im Jahr 2018 mit Unterstützung der Bill & Melinda Gates Foundation aufgebaut.

Autor: PM MHH, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen