Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie Allgemein: alle Beiträge

Die Allergiewelle rollt schon seit Jahren, Mediziner sprechen bereits von der “Volkskrankheit Allergie”. Dabei ist wichtig zu wissen: Eine Allergie kommt nicht immer allein. Die sogenannten “atopischen Erkrankungen” treten oft gemeinsam auf. Wissenswertes zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie von Allergien ist unter “Allergie: Was ist das?” zusammengefasst.

 

Aktuelle Beiträge und Interviews mit Medizinern zu allgemeinen Allergiethemen finden Sie hier:

 

 

Allergie Kongress DAK

Zum 2. Mal findet vom 30. September bis zum 2. Oktober 2021 der 16. Deutsche Allergiekongress (DAK) in Dresden statt, und dies primär als Präsensveranstaltung, aber auch mit der Option, online teilzunehmen. Das hybride Kongressformat hatte sich bereits 2020 bewährt, da sind sich die Kongresspräsidenten einig. „So lassen sich die Vorteile der persönlichen Begegnung und der direkten Kontakte mit der erweiterten Erreichbarkeit für neue Teilnehmer über eine umfassende Internetpräsenz zusammenführen“, erklären Prof. Dr. Christian Vogelberg und Dr. Michael Gerstlauer. Medienpartner MeinAllergiePortal sprach im Vorfeld der Veranstaltung mit Kongresspräsident Prof. Vogelberg.

Autor: S. Jossé/ Prof. Dr. C. Vogelberg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Hypnotherapie Hypnose Erkrankungen

Die Hypnotherapie oder Hypnose gehört zu den Maßnahmen, mit denen Patienten bei Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis oder dem Reizdarmsyndrom ihr Wohlbefinden, aber auch bestimmte Symptome verbessern können. Im Expertengespräch mit MeinAllergiePortal erklärt Dr. Christian Lüdke, klinischer Hypnotherapeut, wann die Hypnose noch helfen kann.

Autor: S. Jossé/C. Lüdke, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergologie Kloster Vortrag

Sowohl „online“ also auch „offline“ findet am 10. und 11. September 2021 die Traditionsveranstaltung „Allergologie im Kloster“ statt. Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit zu wählen, ob sie die neusten Entwicklungen in der Allergologie vom heimischen Schreibtisch aus, oder vor Ort verfolgen wollen. Vor Ort, in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten des Klosters Eberbach, Eltville/Rheingau, ist mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen für eine sichere Veranstaltung gesorgt. MeinAllergiePortal sprach mit Initiator Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Allergologie und Rhinologie Wiesbaden und Präsident des Ärzteverbandes Deutscher Allergologen (AeDA), darüber, was die Teilnehmer erwartet.

Autor: S. Jossé/ Prof. Ludger Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Spezifische Immuntherapie Geschichte

Die Spezifische Immuntherapie (SIT) oder Hyposensibilisierung gilt als einzig ursächliche Therapie bei vielen Allergien. Wie aber kam es dazu? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Oliver Pfaar, Sektion Rhinologie und Allergologie, Klinik für HNO-Heilkunde, Universitätsklinikum Marburg, über die Geschichte der SIT im 110. Jahr ihres Bestehens.

Autor: S. Jossé/ O. Pfaar, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Das Sprachverstehen vor Hintergrundlärm und in Gesprächssituationen mit mehreren Sprechenden wird deutlich reduziert, wenn eine Atemschutz-Masken von der sprechenden Person getragen wird. Das konnten Forschende der Universitätsmedizin Halle (Saale) um apl. Prof. Dr. Torsten Rahne zeigen. Die Studie mit dem Titel „Influence of face surgical and N95 face masks on speech perception and listening effort in noise“ wurde in der Fachzeitschrift PLOS ONE publiziert.

Autor: PM Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona-Test RT-PCR-Test

Forschende der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) weisen im renommierten Journal of Infection darauf hin, dass die Ergebnisse von RT-PCR-Tests allein eine zu geringe Aussagekraft haben, um damit Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu begründen. Gemäß ihrer Untersuchung beweisen positive Testergebnisse nicht hinreichend, dass mit SARS-CoV-2 Infizierte andere Personen mit dem Corona-Virus anstecken können. Zusammen mit Wissenschaftler:innen der Universität Münster und dem MVZ Labor Münster hatten sie zuvor rund 190.000 Ergebnisse von mehr als 160.000 Menschen dahingehend ausgewertet.

Autor: PM Universität Duisburg-Essen, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Nebenwirkungen Corona-Impfung

Seit Mitte März 2021 sind in Deutschland und anderen Ländern nach Impfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit dem Impfstoff von AstraZeneca (Vaxzevria) seltene Fälle von Hirnvenenthrombosen (Sinusvenenthrombosen) aufgetreten. Die Nebenwirkung der Impfung kann zur Folge haben, dass die Zahl der Blutplättchen (Thrombozyten) im Blut der Betroffenen abnimmt und wird daher auch Vakzin-induzierte thrombotische Thrombozytopenie (VITT) genannt. An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wurden fünf aus verschiedenen Kliniken in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen überwiesene Patientinnen behandelt. Als erste deutsche Klinik hat die MHH jetzt ihre detaillierten Erfahrungen in Diagnostik, Krankheitsverlauf und Therapie ausgewertet und der internationalen medizinischen Fachwelt als Behandlungsempfehlung zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse sind in der renommierten Fachzeitschrift Blood veröffentlicht worden. Erstautor ist Dr. Andreas Tiede, Professor für Hämostaseologie an der Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation.

Autor: PM MHH, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Prof. Ludger Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona-Impfstoffe Unterschiede

Gibt es Unterschiede zwischen den Corona-Impfstoffen von BioNTech​, Moderna​ und AstraZeneca​? Für Menschen mit Allergie stellt sich besonders die Frage: Wie ist das allergene Potenzial? AeDA-Präsident Prof. Ludger Klimek erklärt es im Video.

Autor: Prof. Ludger Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Prof. Ludger Klimek, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona-Impfstoff Anaphylaxie

Mit dem Start der Corona-Impfungen verbreiteten sich die beunruhigenden Nachrichten: Bei einzelnen wenigen Geimpften kam es durch den Corona-Impfstoff zu allergischen Reaktionen bis hin zur Anaphylaxie. Insbesondere Allergiker sind nun verunsichert und fragen sich, ob sie besonders gefährdet sind eine Anaphylaxie zu erleiden. Zudem kam die Frage auf, ob PEG, einer der Inhaltsstoffe des Corona-Impfstoffs von BioNTech/Pfizer, ein möglicher Auslöser der schweren allergischen Reaktionen sein könnte. Dazu sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Margitta Worm, Allergologin an der Charité-Universitätsmedizin in Berlin und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI).

Autor: S. Jossé/M. Worm, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Zu den schweren allergischen Reaktionen auf COVID-19 Impfstoffe liegt nun eine Stellungnahme von EAACI - ARIA vor. EAACI steht für "European Academy of Allergy and Clinical Immunology". ARIA ist eine Initiative,deren Fokus auf den Zusammenhängen zwischen der allergischen Rhinitis und Asthma liegt. ARIA steht für "Allergic Rhinitis und its Impact on Asthma".

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona Allergische Reaktion Impfstoff

Nach der positiven Beurteilung des COVID-19 Impfstoffes BNT162b2 von BioNTech wird auch in Deutschland nach Weihnachten mit den Impfungen begonnen werden. Bereits in den ersten Impftagen wurden in Großbritannien und USA jedoch schwere allergische Reaktionen gemeldet, die inzwischen für erhebliche Verunsicherung unter den geschätzt 105 Millionen Allergikern in der EU geführt haben, von denen allein 24 Millionen in Deutschland leben. Die Deutschen Allergie-Gesellschaften äußern sich in einer gemeinsamen Stellungnahme zu den Risiken für Allergiker durch die Impfung und mögliche vorbeugende Maßnahmen [1].

Autor: PM AeDA, DGAKI, GPA, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Corona-Lockdown Social Distancing Gehirn

Das Jahr 2020 ist geprägt vom Corona-Lockdown. Um die Ansteckung mit SARS-CoV-2 zu vermeiden gilt Social Distancing als Mittel der Wahl. Dass das einen Einfluss auf das Wohlbefinden hat, bleibt wohl keinem verborgen. Aber könnten die durch die Corona-Maßnahmen verursachte Isolation auch das Gehirn verändern? Das hat ein internationales Forschungsteam am Max-Planck-Institut für Hirnforschung anhand von Zebrafischen untersucht, die isoliert oder zusammen mit Artgenossen aufgezogen wurden. MeinAllergiePortal sprach mit Studien-Erstautor Lukas Anneser über seine hochinteressanten Forschungsergebnisse und die Sonderrolle von Pth2.

Autor: S. Jossé/L. Anneser, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Geruchs- und Geschmacksverlust Zeichen COVID-19-Infektion

Welche Hinweise helfen zu Beginn einer COVID-19-Infektion, die Erkrankung von einer harmlosen Erkältung zu unterscheiden? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Leipzig und Witten/Herdecke haben während der ersten Corona-Welle festgestellt, dass der Geruchs- und Geschmackssverlust und der enge Kontakt zu infizierten Personen häufige und sicherste Zeichen sind.

Autor: PM Universität Leipzig, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Eine spannende Hypothese dazu, wie das Immunsystem auf SARS-CoV-2 reagiert und wie es in einigen Fällen zu COVID-19 gekommen sein könnte, wurde bei der Fachkreise-Veranstaltung „Allergologie im Kloster 2020“ vorgestellt. Auf Basis der aktuell vorliegenden Erfahrungen und Studien beschrieb Prof. Paolo Matricardi, Klinik für Pädiatrie m. S. Pneumologie, Immunologie und Intensivmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, die möglichen Zusammenhänge.

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
sensibilisiert allergisch polyallergisch

Was bedeutet Sensibilisierung und ist man dann automatisch allergisch? Ist man tatsächlich schon polyallergisch, wenn man gegen viele Baumpollenarten sensibilisiert ist? Prof. Randolf Brehler, UKM Münster bei der Fachveranstaltung "Allergologie im Kloster".

Autor: Prof. Randolf Brehler, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Viren SARS-CoV-2 Immunsystem

Viren gehören zu den frühesten organischen Strukturen überhaupt. Es gibt Millionen von unterschiedlichen Viren und sie sind auch heute noch allgegenwärtig. Das bedeutet, unser Immunsystem ist es gewöhnt, mit Viren umzugehen. Aber: Was genau passiert im Körper – wie wirkt SARS-CoV-2 auf das Immunsystem? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Thomas A. Kufer, Leiter der Fachgruppe Immunologie am Institut für Ernährungsmedizin der Universität Hohenheim.

Autor: S. Jossé/ T. A. Kufer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), mein-allergie-portal.com | Weiterlesen