Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergie Allgemein

SARS-CoV-2 Ausbruch Fleischzerlegebetrieb

In einer gemeinsamen Studie des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und des Heinrich-Pette-Instituts, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie (HPI), wurden die Ursprünge des ersten SARS-CoV-2-Ausbruchs im Mai 2020 bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück, dem größten Fleischverarbeitungskomplex Deutschlands, untersucht. Die Studienergebnisse sind nun auf der Preprint-Plattform „SSRN“ erschienen. Eine Publikation in einem Fachjournal mit Peer Review-Verfahren folgt.

Autor: PM Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung; mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Schulen keine Hotspots

Die Medizinische Fakultät der TU Dresden und das Dresdner Universitätsklinikum Carl Gustav Carus haben im Mai 2020 eine Studie zur Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus an sächsischen Schulen gestartet. Am heutigen Montag präsentierten die Studienmacher die Ergebnisse der ersten Testphase mit über 2000 Teilnehmern. Es ist die bisher bundesweit größte Studie, bei der im Rahmen der Wiedereröffnung der Schulen nach dem Lockdown erfasst werden soll, wie viele Schüler und Lehrer Antikörper gegen das SARS-CoV-2-Virus in sich tragen und wie sich dessen Ausbreitung über die Zeit verändert.

Autor: PM Technische Universität Dresden, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Viren SARS-CoV-2 Immunsystem

Viren gehören zu den frühesten organischen Strukturen überhaupt. Es gibt Millionen von unterschiedlichen Viren und sie sind auch heute noch allgegenwärtig. Das bedeutet, unser Immunsystem ist es gewöhnt, mit Viren umzugehen. Aber: Was genau passiert im Körper – wie wirkt SARS-CoV-2 auf das Immunsystem? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Thomas A. Kufer, Leiter der Fachgruppe Immunologie am Institut für Ernährungsmedizin der Universität Hohenheim.

Autor: S. Jossé/ T. A. Kufer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
DAK 2020 Allergologie  Grenzen Möglichkeiten

Die Allergologie befindet sich in einem Spannungsfeld, das machen die Organisatoren des 15. Deutschen Allergiekongresses (DAK) 2020 mit der Wahl des Kongressmottos „Allergologie zwischen Grenzen und Möglichkeiten“ deutlich. Der Leitevent der Allergologie, der vom 24. bis 26.09.2020 erstmals im neuen Kongresszentrum in Wiesbaden stattfindet, steht unter der Ägide der beiden Kongresspräsidenten Prof. Dr. Randolf Brehler und Prof. Dr. Thomas Fuchs und richtet sich an Fachkreise. Mit Prof. Brehler sprach MeinAllergiePortal darüber, was die Teilnehmer erwartet.

Autor: S. Jossé/R. Brehler, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: PM Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Ein gängiges Medikament gegen Depressionen bietet sich möglicherweise auch als Mittel zur Behandlung von Covid-19 an. Das zeigt eine neue Studie von Wissenschaftlern der Universität Würzburg. Seit mehr als vier Jahrzehnten wird der Wirkstoff Fluoxetin beim Menschen zur Behandlung von Depressionen und weiteren psychischen Erkrankungen eingesetzt. Jetzt könnte das Medikament auch im Kampf gegen Covid-19 zum Einsatz kommen. Wie eine Studie von Virologen und Chemikern der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) zeigt, hemmt Fluoxetin die Vermehrung der Viren vom Typ SARS-CoV-2 deutlich. Nach Ansicht der Wissenschaftler bietet es sich deshalb vor allem zur frühen Behandlung von infizierten Patienten an, die einer der bekannten Risikogruppen angehören. Verantwortlich für diese Studie sind Professor Jochen Bodem und sein Team vom Institut für Virologie und Immunbiologie der JMU; unterstützt wurden sie von Professor Jürgen Seibel vom Institut für Organische Chemie. Die Ergebnisse ihrer Arbeit haben die Wissenschaftler jetzt auf dem Preprint-Server bioRxiv veröffentlicht.

Autor: PM Julius-Maximilians-Universität Würzburg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Wir benutzen Cookies
Wir wollen Ihnen medizinisch korrekte Informationen zu Allergien und Unverträglichkeiten zur Verfügung stellen. Damit wir dies für Sie kostenfrei tun können und damit wir unsere Webseite fortlaufend für Sie verbessern können, benötigen wir und all unsere Kooperationspartner auf dieser Seite Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.