Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Allergy & Free From 2015

Allergy & Free From 2015

Allergy & Free From II: Noch weitere interessante „free from“ Produkte

Alle interessanten Produkte vorzustellen, die es bei der Allergy & Free From Messe und V Delicious, in Berlin zu sehen gab, ist unmöglich. Ein Bericht reicht aber auch nicht aus, deshalb kommt hier ein zweiter Überblick über das Angebot der beiden Grüne Woche-Events. „Es ist ein toller Erfolg für uns, dass wir unseren Besuchern bei der Premiere so viele interessante Produkte und Angebote vorstellen konnten!“ betont Event Director David McAllister.

„Frei von“ meets „paleo“ – die The Primal Pantry Paleo Bar

the primal pantryThe Primal Pantry Paleo BarPaleo ist hipp, keine Frage! Abgesehen davon verzichtet Paleo aber auch auf bestimmte Nahrungsmittel und auf Zusatzstoffe und das macht den Trend interessant für Menschen mit bestimmten Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten. Es ist deshalb keine Überraschung, dass das Thema Paleo auf der Allergy & Free From Messe zu finden war, z.B. in Form von Snack-Riegeln, die von der australischen Firma The Primal Pantry vorgestellt wurden. Die Paleo Bars eignen sich für Milchallergiker und Glutenunverträgliche, denn sie sind frei von Gluten und Getreide. Auch auf raffinierten Zucker, Soja, und Milch wird verzichtet.

Anzeige

Paleo Kochbücher bei Books 4 success


die paleo revolutionDie Paleo Revolution

Ebenfalls „paleo“ und eine Fundgrube für Milchallergiker und „Zölis“ sind die Kochbücher von books 4 success. So findet man z.B. in „Paleo Smoothies“ von Mariel Lewis oder in Danielle Walkers „Paleo Küche für Genießer“ interessante Rezepte für alle Gelegenheiten, ohne Milchprodukte und Getreide.

„Boutiquevegan“ und „Alles vegetarisch“ – vegan und „frei von“

Auch vegane Lebensmittel sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und damit auch von Laktose, Kuhmilch und Ei. Viele Allergiker und Intolerante nutzen deshalb diese Einkaufsmöglichkeit, um verträgliche Produkte zu finden. „30 Prozent unserer Kunden kaufen aus gesundheitlichen Gründen bei uns ein“ so Miriam Brilla, Gründerin von Boutiquevegan.

Christin Meyer von absolute vegan empire (ave)  hat mit dem Online Shop „Alles vegetarisch“ ähnliche Erfahrungen gemacht. „Schon seit langem bekommen wir von unseren Kunden das Feedback, dass sie aus gesundheitlichen Gründen bei uns einkaufen und seit wir vor einem Jahr unseren Allergiefilter eingeführt haben, bestätigt sich dies aus“ so Meyer. Die Marke aktiv auf Allergiker und Unverträgliche auszuweiten ist jedoch nicht geplant.


likeMeat aber ohne Fleisch – vegan und frei von Milch und Ei

Der Name ist Programm bei likeMeat! Tatsächlich sehen die Produkte aus wie Fleischgerichte und heiße auch so, z.B. „Schnitzel“, „Bratwurst“ oder „Döner“. Die Produkte von likeMeat basieren auf Hülsenfrüchten wie Erbsen, Linsen oder Soja und sind als Tiefkühl-, Kühlregal und Trockenprodukte erhältlich. Flächendeckend erhältlich sind likeMeat-Produkte noch nicht. Man findet sie aber in ausgewählten Kaufland-, Norma- und Edeka-Märkten.

Dr. Goerg Premium Coconut Products – eine vegane und glutenfreie Alternative

Eine ganze Palette von Kokosprodukten in Bio-Qualität gibt es bei Dr. Goerg, z.B. Kokosöl, Kokosmilch,  Kokosraspel, Kokosmehl, Kokosmus und Kokosblütensirup. Damit lässt sich braten, backen und verfeinern. Laut Hersteller stammen die Kokosnüsse aus kontrolliert biologischem Anbau und werden erntefrisch kaltgepresst. Das Öl ist naturbelassen und weder raffiniert noch gebleicht, gehärtet oder desodoriert. Es enthält keine Transfettsäuren, ist frei von Gluten und Laktose und damit auch für Allergiker geeignet.

Vegan Travel – vegane Sommer Kreuzfahrten auf der Donau

vegane flussfahrtVegane FlussfahrtFür „Unverträgliche“, die auf eine eifreie, milchfreie, laktosefreie und natürlich fleischfreie Ernährung Wert legen, gibt es ein ganz besonderes Angebot. Auf veganen Flusskreuzfahrten, z.B. nach Budapest, Bratislava, Wien, Melk und Passau können die Passagiere sorglos zugreifen. Laut Veranstalter ist das Publikum deutlich jünger als bei den „normalen“ Flußkreuzfahrten und viele Gäste buchen, weil sie Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben.


Fria  - glutenfreie Tiefkühlprodukte aus Schweden

friaFria - glutenfreie BackwarenEs duftet gut und es sieht gut aus, was am Stand von Fria zum Kosten verteilt wird. Glutenfrei, milchfrei laktosefrei und vegan sind die Brote, Brötchen und Zimtschnecken aus der Tiefkühltruhe. Außerdem gibt es auch Muffins und Schokoladenkuchen, ebenfalls gluten- laktose und milchfrei. Wo bekommt man Fria? In bestimmten Tegut-Märkten, bei Senzo glutenfrei in Kiel und Querfood in München.

 

Genius Gluten Free – glutenfreie Brote und Kuchen

Leider noch nicht in Deutschland zu haben sind die Produkte von Genius Gluten Free. Gründerin Lucinda Bruce-Gardyne startete das Unternehmen, weil ihr Sohn an Zöliakie erkrankt war und sie keine schmackhaften Backwaren finden konnte. Seit dem hat sie viele Preise gewonnen und gilt in Großbritannien als Success Story für erfolgreiche Unternehmensgründungen im „free from“-Bereich. Bei Genius Gluten Free gibt es Weißbrot, Mischbrot, Mehrkornbrot, Rosinenbrot Schokomuffins und mehr – vielleich bald auch in Deutschland.

Mongozo Beers – Bier ohne Gluten

mongozo beersMongozo Beers - glutenfreiEin organisches glutenfreies Premium Pilsener bietet das belgische Unternehmen Mongozo Beers. Neu im Angebot ist ein Buchweizen Bier, ebenfalls organisch und mit Kräutern und Orangen verfeinert. Der Großhändler Bierlinie vertritt Mongozo Beers in Deutschland – dort kann man die Biere online bestellen. Ab Mitte März soll ein Shop in Berlin öffnen.

Tasty Secrets – Miriam's feine Küchen - glutenfreie Dips, Dressings und Saucen

tasty secretsTasty Secrets - Dips ohne Gluten, Zusatzstoffe, .....Käsedip, Feige, Aprikose, Senf-Dill und Dattel, Dressings mit Kräuter-Honig, Trüffel, Senf-Estragon – die Auswahl ist riesig und der Geschmack sensationell. Und das Beste: Tasty Secrets-Produkte sind mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Geschmacksverstärker, ohne Konservierungsmittel, ohne künstliche Farb-, Duft- und Aromastoffe, ohne synthetische und naturidentische Zutaten und frei von genmodifizierten Organismen (GMO) hergestellt. Erhältlich ist Tasty Secrets leider noch nicht flächendeckend. Man bekommt es z.B. bei den Edeka-Märkten in Wolfenbüttel, Lich, Wirst, Goslar, und Tann, sowie bei Rewe in Barmstedt, Neuhäuser, Hamburg, Langenhagen, Flensburg Altstadt, Tostedt, Dortmund und Marburg.

 

DELICARDO foodcard – diskrete Kücheninfo beim Essen gehen

delicardo foodcardDelicardo Foodcard hilft bei Restaurantbesuchen "frei von"Eine praktische Foodcard für alle, die trotz Nahrungsmittelallergien und Intoleranzen nicht auf Restaurantbesuche verzichten wollen, gibt es bei DELICARDO foodcard. Die Karten werden entsprechend der individuellen Ernährungsbedürfnisse erstellt und können vor Ort diskret dem Kellner übergeben werden. Der Vorteil: Die Küche hat dann „schwarz auf weiß“ was der Gast nicht verträgt und lästige Erklärungen bei der Bestellung sind überflüssig.

Auch für die Restaurants gibt es ein Informationsangebot bei DELICARDO. Eine bessere Orientierung in der Küche unterstützt das DELICARDO Foodfan-Infopackage, das alle 14 deklarationspflichtigen Allergene ausweist, die Nahrungsmittelunverträglichkeiten beschreibt und konkrete Informationen zu den jeweils erlaubten und verbotenen Nahrungsmitteln gibt.