Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden und als erstes erfahren wann unsere Webinare stattfinden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Gesundheitsaward 2022

MeinAllergiePortal bei der Preisverleihung zum „Deutschen Gesundheits-Award 2022“ in Essen! Bildquelle: Fotos: Eric Harder / DISQ / ntv

MeinAllergiePortal: Platz 1 bei Allergieportalen 2022

Kronberg im Taunus 05.09.2022 – Beim Deutschen Gesundheitsaward 2022 belegte MeinAllergiePortal unter neun erhobenen Allergieportalen Platz 1. Dabei punktete www.mein-allergie-portal.com vor allem mit einem guten Angebot für Allergiker zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Das führte zu einer hohen Weiterempfehlungsbereitschaft. MeinAllergiePortal informiert seit 2013 Allergiker und Intolerante zu Allergien und Unverträglichkeiten auf der Basis leitliniengerechter Informationen. Bis zu 2,5 Millionen Nutzer besuchen das Portal jährlich. Unterstützt wird MeinAllergiePortal auch von den großen allergologischen Ärzteverbänden AeDA (Ärzteverband Deutscher Allergologen), DGAKI (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie) und GPA (Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin e.V. )

Autor: PM MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com

meinallergieportal deutscher gesundheitsaward 2022 allergie informationsportaleDer vom Deutschen Institut für Service-Qualität in Kooperation mit dem TV-Sender n-tv herausgegebene Gesundheits-Award basiert auf der Befragung von 31.486 Personen über 18 Jahren über ein Online-Access-Panel. Im Segment „Allergie-Informationsportale“ wurden neun Anbieter erhoben, von denen acht genügend Bewertungen bekamen, um ausgewertet werden zu können. Dabei belegte MeinAllergiePortal mit klarem Vorsprung Platz 1. Offenbar schätzen die Besucher des Portals sein qualitativ hohes Informationsangebot, das in der Regel von hoch angesehenen Allergologen stammt. Beim Punkt „Preis-Leistungsverhältnis“ belegte MeinAllergiePortal mit Abstand Platz 1, weil jeder kostenfrei auf die hochwertigen und aktuellen Informationen des Portals zugreifen kann.

 

„Ich freue mich sehr, dass die Nutzer unsere redaktionellen Leistungen und die Qualität der Informationen so hoch bewerten“, sagt MeinAllergiePortal Gründerin und Geschäftsführerin Sabine Jossé. Das zeige, dass sich das redaktionelle Konzept, die Informationen ausschließlich von Experten erstellen zu lassen, sehr gut bewährt hat. Gleichzeitig macht es deutlich, dass das Portal für die patientenorientierten Unternehmen der Pharmaindustrie die beste Option ist, um in einem hochrangigen redaktionellen Umfeld ihre Botschaften und Informationen zu verbreiten.

So sind die seit zwei Jahren veranstalteten Digitalen Patiententagen von MeinAllergiePortal immer auch gut angenommene Highlights für Patienten und Industrie. Als nächstes finden am 24. September 2022 der DigiPat „Neurodermitis und am 01. Oktober 2022 der DigiPat „Allergie bei Kindern statt. „Der Preis ist uns jedenfalls Ansporn, unsere Inhalte noch patientenorientierter zu gestalten, um den Betroffenen durch zielgerichtete Informationen dabei zu helfen, mit ihren Krankheiten und Beschwerden besser im Alltag zurecht zu kommen“ sagt Sabine Jossé.

Anzeige

Wichtiger Hinweis

Unsere Beiträge beinhalten lediglich allgemeine Informationen und Hinweise. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose, Selbstbehandlung oder Selbstmedikation und ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.