Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Awards 2019

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Awards 2019: Die Gewinner!

MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Awards 2019

Kronberg im Taunus 30.09.2019. Die Gewinner der MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Awards 2019 wurden auch in diesem Jahr im Rahmen des Deutschen Allergiekongresses (DAK), der vom 26. – 28.09.2019 in Hannover stattfand, ausgezeichnet.

Prämiert wurden Unternehmen, Organisationen und Initiativen, die mit ihrem Angebot Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten unterstützen. Ziel des Awards ist es, medizinisch verlässliche Informationen, die den Betroffenen helfen, ihre Beschwerden zu lindern, zu würdigen und bekannt zu machen. Allergiker und Nahrungsmittelintolerante besser über Ursachen, Diagnosemöglichkeiten und Therapieangebote zu informieren, ist primäres Ziel von www.mein-allergie-portal.com, dessen Wachstum weiter dynamisch anhält. 2019 werden hochgerechnet rd. 2,3 Millionen Unique User erreicht, was nach einem Wachstum von rd. 500.000 Unique User in 2018 nun einem weiteren Reichweitenzuwachs von rd. 650.000 Nutzer/innen in 2019 entspricht.

Advertorial

 

Die Preisträger der MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Awards 2019 sind:

Bencard Allergie GmbH mit seiner Webseite www.bencard.com, auf der zunächst Ursachen und Symptome von Allergien erklärt werden und dann auf Behandlungsmöglichkeiten für diverse Allergien eingegangen ist. Mit einem Allergie-Selbsttest können Interessierte selbst herausfinden, ob Symptome bei ihnen auf das Vorhandensein einer Allergie hinweisen.

Thermo Fisher Diagnostics Dieses Unternehmen war gleich mit zwei Einreichungen erfolgreich. Das Angebot www.coliquio.de/wissen/Allergie-und-Asthma soll Haus- und Kinderärzten Wissen zu Allergien und Asthma näher bringen, mit einem speziellen Fokus auf der serologischen Allergiediagnostik. Zentrales Element ist das Infocenter. Hier werden wichtige Beiträge zu aktuellen Themen rund um Allergien vorgestellt.

Bei dem Angebot www.immunocapexplorer.com bietet Thermo Fisher Diagnostics als Basisinformation den Leitfaden zur Molekularen Allergiediagnostik der WAO in deutscher Übersetzung an. Neben diesem Leitfaden werden fünf weitere Themengebiete behandelt: Allergische Symptome, Molekulare Allergologie, Tests & Testsysteme, Kassenabrechnung und Aktuelles & Fortbildung.

Helmholtz Zentrum München - Allergieinformationsdienst Der Allergieinformationsdienst bietet auf seiner Seite www.allergieinformationsdienst.de aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information aus allen Bereichen der Allergieforschung und Allergologie in verständlich aufbereiteter Form an. Zu jedem vorgestellten Krankheitsbild werden die Punkte Grundlagen, Symptome, Verbreitung, Diagnose und Behandlung besprochen.

Selbsthilfeverein Mastozytose e.V. Der Verein hat das Ziel, Betroffene und deren Angehörige über die Erkrankung Mastozytose aufzuklären und deren Selbstwirksamkeitskompetenz zu stärken. Gleichzeitig soll die Erkrankung bekannt gemacht und die Öffentlichkeit für die Thematik sensibilisiert werden. Auch die Zusammenarbeit mit Ärzten und Verbänden, unter anderem bei der jährlichen Fachtagung, steht im Zentrum der Aktivitäten. Im Forum können sich Betroffene nach der Diagnose oder Verdachtsdiagnose Mastozytose oder Mastzellaktivierungssyndrom mit anderen Betroffenen austauschen und viele Fragen rund um diese Thematik klären.

Medizinische Hochschule Hannover (Medizinische Psychologie) und Kompetenznetz Patientenschulung im Kindes- und Jugendalter e.V. (KomPaS) mit Unterstützung der AOK Niedersachsen Unter www.aok-trio.de findet man einen Onlinecoach, der die Gesundheitskompetenz von chronisch kranken Jugendlichen im Hinblick auf das Erwachsenwerden mit ihrer Erkrankung fördern will. Ziel ist es, dass diese Jugendlichen selbstbewusst und mit Zuversicht den anstehenden Veränderungen bei der Transition vom Jugendlichen zum jungen Erwachsenen entgegensehen.

Daniela Halm: Total allergisch – na und? Unter den beiden erstmals ausgezeichneten offline-Angeboten, wurde das Buch „Total allergisch – na und“ von Daniela Halm wegen seines hohen „Mutmacher-Potenzials“ als ein enorm wichtiges Werk gewürdigt. Es macht den Betroffenen deutlich, dass sie mit ihren Beschwerden nicht alleine sind, macht ihnen Mut, der Krankheit offensiv zu begegnen und gibt ihnen dafür wichtige Tipps zur Umsetzung. Mehr dazu liest man unter www.danielahalm.de

AllergieSicher - Sarah Raker Die zweite ausgezeichnete Publikation, das Seminarbuch „Lebenslust und Kochfreude mit Allergien“ ist Sach- und Kochbuch zugleich. Es behandelt die 14 deklarationspflichten Hauptallergene und die Unverträglichkeit von Gluten und Laktose. Die Jury würdigte es als eine hervorragende Anleitung für Allergiker und Nahrungsmittelintolerante, um ihre Beschwerden durch relevantes Wissen und, darauf aufbauend, sinnvolle Ernährung zu minimieren. Über dieses Buch informieren kann man sich unter www.allergiesicher.de.

GlutenfreiumdieWelt, Anna Greta Pietsch Der Blog www.glutenfreiumdiewelt.de ist eine Informations- und Inspirationsquelle für Zöliakiebetroffene. Auf der Plattform können sich von Zöliakie betroffene Menschen über Reisen informieren. Greta Pietsch, die Verfasserin, die selbst Zöliakie hat, berichtet aber auch über eigene Reiseerfahrungen in Bezug auf spezielle Destinationen, Hotels, Cafés und Restaurants in verschiedenen Ländern. Frau Pietsch hat aber nicht nur Erfahrungen aus den bereisten Ländern mitgebracht, sondern auch leckere Rezepte, die zum Nachmachen animieren.

Vetevo GmbH Der 2016 gegründete deutschlandweit führende Online-Anbieter für Tiergesundheit, vetevo, verhilft Hunde-, Katzen- und Pferdebesitzern mit einem kompetenten Rundum-Service zu mehr Gesundheit und Lebensqualität für ihre Tiere. Dazu bietet Vetevo ein modernes, umfangreiches Angebot an Labordiagnostik (z.B. auf https://vetevo.de), digitaler Gesundheitsakte und Dienstleistungen für personalisierte Tiergesundheit an.

foodforplanet GmbH & Co. KG Ebenfalls mit dem Preis ausgezeichnet wurde die foodforplanet GmbH & Co. KG für ihr Angebot https://www.facebook.com/greenpetfood, das nachhaltiges Hundefutter vorstellt.

Für die Award-Jury hatte MeinAllergiePortal wieder namhafte Experten/innen und Vertreter/innen von Institutionen und Patientenorganisationen gewinnen können:

  • Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie Wiesbaden und Präsident Ärzteverband Deutscher Allergologen (AeDA) e.V.
  • Prof. Dr. Christian Vogelberg, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin und des Universitäts-Allergie-Zentrums am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden sowie 1. Vorsitzende der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA).
  • Prof. Dr. med. Vera Mahler, Paul-Ehrlich-Institut (PEI)
  • Dr. Petra Zieglmayer Allergieambulatorium Wien West
  • Dr. Stephanie Baas, Deutsche Zöliakie Gesellschaft (DZG)
  • Sylvia Becker, ECARF Institute GmbH

Bewerbungen für die Digital Health Heroes Awards 2020 können bis zum 06. April 2020 unter info@mein-allergie-portal.com eingereicht werden. Weitere Informationen zu den Preisträgern 2019 und dem Preis können hier abgerufen werden

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.