Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien

Asthma Erkrankung managen

Obwohl Asthma bronchiale eine chronische Erkrankung ist, gibt es positive Nachrichten. Zum einen kann man von einer normalen Lebenserwartung ausgehen, zum anderen lassen sich die Beschwerden fast immer so gut kontrollieren, dass gar keine oder nur minimale Symptome auftreten. Das Therapieziel ist auf jeden Fall Beschwerdefreiheit und damit ein uneingeschränkter Alltag sowie eine hohe Lebensqualität. Damit das klappt, ist die konsequente Einnahme der verordneten inhalativen Arzneimittel gemäß Therapieplan wesentlich. Im Gegensatz zu Tabletten, die einfach geschluckt werden, werden die Arzneimittel bei Asthma bronchiale inhaliert. Damit sie auch wirklich am Wirkort – der Lunge – ankommen, ist es wichtig, die richtige Anwendungsweise zu kennen.

Autor: Advertorial mit freundlicher Unterstützung von Orion Pharma GmbH, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Spezifische Immuntherapie Geschichte

Die Spezifische Immuntherapie (SIT) oder Hyposensibilisierung gilt als einzig ursächliche Therapie bei vielen Allergien. Wie aber kam es dazu? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Oliver Pfaar, Sektion Rhinologie und Allergologie, Klinik für HNO-Heilkunde, Universitätsklinikum Marburg, über die Geschichte der SIT im 110. Jahr ihres Bestehens.

Autor: S. Jossé/ O. Pfaar, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Meinung spezifische Immuntherapie

Die spezifische Immuntherapie (SIT), die auch als Hyposensibilisierung oder Allergie-Impfung bezeichnet wird, ist nach wie vor die einzige Therapie, die bestimmte Allergien ursächlich behandeln kann. Aber nicht alle Patienten, die davon profitieren könnten, erhalten die Therapie. Auch sind nicht alle, die mit der SIT behandelt wurden, zufrieden mit dem Ergebni. Woran liegt das? Wie ist Ihre Meinung?

Autor: S. Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergie Kiefer Symptome Diagnose Therapie

Kiefern wachsen hierzulande fast in jedem Wald. Weniger verbreitet ist dagegen die Allergie auf Kiefern – sie gilt als sehr selten. Für Betroffene sind die Symptome dennoch lästig. Sie sollten wissen, wie die Diagnose gestellt wird und welche Therapie die Beschwerden lindert.

Autor: Irene Brandenburg, Ärztin, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Insektenstich Reaktion Allergie

Nach einem Insektenstich kann es zu den unterschiedlichsten Symptomen kommen. Allerdings sind diese nicht immer allergisch, wie Prof. Gunter Sturm von der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) betont.

Autor: PM DGAKI, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen

Das Sprachverstehen vor Hintergrundlärm und in Gesprächssituationen mit mehreren Sprechenden wird deutlich reduziert, wenn eine Atemschutz-Masken von der sprechenden Person getragen wird. Das konnten Forschende der Universitätsmedizin Halle (Saale) um apl. Prof. Dr. Torsten Rahne zeigen. Die Studie mit dem Titel „Influence of face surgical and N95 face masks on speech perception and listening effort in noise“ wurde in der Fachzeitschrift PLOS ONE publiziert.

Autor: PM Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen