Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden und als erstes erfahren wann unsere Webinare stattfinden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien von MeinAllergiePortal im Überblick

Autor: S. Jossé/S. Mannhardt, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Dermatitis herpetiformis Duhring Sonderform Zöliakie

"Chamäleon der Gastroenterologie" – so nennen Mediziner die Zöliakie. Individuell sehr unterschiedliche Symptome und eine ganze Reihe von Erkrankungen, die mit der Zöliakie einhergehen können, verhalfen ihr zu dieser Bezeichnung. Auch die Autoimmunerkrankung Dermatitis herpetiformis Duhring (DHD), auch Morbus Duhring genannt, gehört zu diesen Erkrankungen. MeinAllergiePortal sprach mit Professor Dr. med. Andreas Stallmach, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie am Universitätsklinikum Jena und Experte der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs-, und Stoffwechselkrankheiten (DGVS), über den Zusammenhang zwischen der Dermatitis herpetiformis Duhring und Zöliakie.

Autor: S. Jossé/A. Stallmach, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kuhmilchallergie Laktoseintoleranz Kind Symptome Ursachen

Nicht immer ist eine Kuhmilchallergie die Ursache, wenn ein Kind die Kuhmilch nicht verträgt. Auch eine Laktoseintoleranz kann die Ursache sein. Der Unterschied ist für Nicht-Mediziner nicht immer leicht zu verstehen. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. med. Annette Brunert, Oberärztin, Pädiatrische Gastroenterologin, Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret, über die unterschiedlichen Symptome und Ursachen von Laktoseintoleranz und Kuhmilchallergie beim Kind.

Autor: S. Jossé/A. Brunert, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Bauchschmerzen Krämpfe Stühle Baby Allergie

Wenn bei Babys Bauchschmerzen, Krämpfe und blutige Stühle nach einer Milchmahlzeit auftreten, denkt man schnell an eine Kuhmilchallergie. Fällt dann der Allergietest negativ aus, ist man erst einmal ratlos. Die wenigsten Eltern wissen aber, dass, trotz des negativen Allertgietests, die Kuhmilch die Ursache für die Symptome sein könnte. MeinAllergiePortal sprach mit Dipl.-Oecotroph. Silke Kothe, Dermatologische Klinik der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude, über eine Erkrankung, deren Diagnose nicht einfach ist.

Autor: S. Jossé/S. Kothe, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kuhmilchallergie Kleinkind Essen

Wenn eine Kuhmilchallergie beim Kleinkind festgestellt wurde, lauten die ersten Fragen der Eltern oft „Was füttere ich jetzt dem Kind?“ und „Kuhmilchallergie - wie kommt es denn dazu? Während es für die erste Frage eine Fülle von Antworten gibt, die weiterhelfen, ist die zweite Frage nicht ganz so leicht zu beantworten. MeinAllergiePortal sprach mit Dipl.-Oecotroph. Silke Kothe, Dermatologische Klinik der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude über die Diagnose Kuhmilchallergie, deren Ursachen und wie die richtige Ernährung für Babys aussehen sollte.

Autor: S. Jossé/S. Kothe, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Schnupfen Heuschnupfen

Wenn die klassischen Frühblüher Hasel, Erle und Eibe unterwegs sind, merkt Norbert Mülleneisen das sofort. Der Facharzt für Lungenheilkunde in Leverkusen ist stolzer Besitzer einer eigenen Pollenfalle und beobachtet das Pollenaufkommen genau. Mit MeinAllergiePortal sprach er über allergene und nicht allergene Pollen und darüber, wie man unterscheidet, ob es ein Schnupfen oder ein Heuschnupfen ist, wenn die Nase läuft und die Augen tränen.

Autor: S. Jossé/ N. Mülleneisen, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Reizdarmsyndrom Mastzellen Dinatriumcromoglycinsäure

Das Reizdarmsyndrom (RDS) ist eine Erkrankung, deren Ursache schwer zu fassen ist. Zudem zeigt sie sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Symptome und kann bei jedem Patienten unterschiedlich ausgeprägt sein. Klinisch werden aufgrund der Hauptsymptome zumindest 5 verschiedene Subtypen unterschieden. Bei aller Unterschiedlichkeit der Auslösemechanismen scheint es jedoch bei vielen Reizdarm-Patienten eine Gemeinsamkeit zu geben und dabei spielen das Immunsystem und die Mastzellen eine Rolle. Was haben die Mastzellen mit dem Reizdarm-Syndrom zu tun und welche Therapiemöglichkeiten ergeben sich daraus? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Prof. Dr. med. Martin Raithel, Internist, Gastroenterologe, Allergologe, Gesundheitsökonom (EBS), Ernährungsmedizin (BLAEK) und Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen.

Autor: S. Jossé/M.Raithel, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Probiotika Neurodermitis Asthma Reizdarm

Beim Reizmagensyndrom, sollen Probiotika einen positiven Effekt haben. Das gleiche gilt auch für atopische Erkrankungen wie allergische Rhinitis - Heuschnupfen - oder Asthma und Neurodermitis. Dabei können sie sowohl präventiv als auch therapierend wirken. Es gibt für einige Erkrankungen durch Studien belegte Behandlungsansätze. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Heiner Krammer, Praxis für Gastroenterologie und Ernährungsmedizin am End- und Dickdarm Zentrum Mannheim (edz) über aktuelle Therapiemöglichkeiten, welche Bakterien helfen und wie wichtig es ist, die richtigen Probiotika-Bakterienstämme einzusetzen.

Autor: S. Jossé/ H. Krammer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kiwi-Allergie? Wie kann es zu einer Allergie auf Kiwi kommen? Bildquelle: Canva nata_vkusidey, chokkicx

Die Kiwi-Allergie gehörte früher nicht zu den allgemein bekannten Allergien, wird heute jedoch zunehmend beobachtet. Studien haben gezeigt, dass Sensibilisierungen auf Kiwi häufig sind. Bedeutet eine Sensibilisierung automatisch, dass man eine Allergie hat? Wie entsteht eine Kiwi-Allergie? Muss man außer der Kiwi noch andere Nahrungsmittel meiden? Wie kann es zu einer Allergie auf Kiwi kommen? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Barbara Ballmer-Weber, Chefärztin der Allergieabteilung, Klinik für Dermatologie und Allergologie, des Kantonsspitals St. Gallen.    

Autor: S.Jossé/ B. Ballmer-Weber, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Darmgesund kochen

Kann man den Darm unterstützen, indem man darmgesund kocht? Diese Frage stellen sich Viele die erkannt haben, wie wichtig ein gesunder Darm ist. Mit ihrem BuchDarmgesund kochen“ geben der Gastroenterologe Prof. Dr. med. Martin Storr, Gastroenterologe am Gesundheitszentrum Starnberger See (MVZ), und die Food-Bloggerin Julia Weißbrod Antworten auf diese Frage. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Storr darüber, wie darmgesundes Kochen geht..

Autor: S. Jossé/ M. Storr www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Laktoseintoleranz Laktose Dosis

Wann ist es bei einer Laktoseunverträglichkeit zu viel Laktose? Verstärken sich die Beschwerden, wenn man hohe Laktosemengen isst? Kann man bei Laktoseintoleranz kleine Laktose-Mengen verzehren oder sollte man strikt laktosefrei leben? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Martin Storr, Gastroenterologe am Gesundheitszentrum Starnberger See (MVZ) und 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität e. V. über Fragen, die sich viele Betroffene stellen.

Autor: S. Jossé/M. Storr, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Proaktive Neurodermitis Therapie antientzündlichen Wirkstoffen

Eine proaktive Neurodermitis-Therapie mit antientzündlichen Wirkstoffen wird von Ärzten zunehmend empfohlen. Wie kann eine proaktive Therapie Patienten mit atopischem Ekzem helfen? Und wie genau führt man sie durch? MeinAllergiePortal sprach mit Dr. med. Katja Nemat, Fachärztin für Kinderpneumologie und Allergologie am Kinderzentrum Dresden-Friedrichstadt (Kid) und Mitglied des Vorstands beim Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. (AeDA) und Dr. med. Susanne Abraham, Oberärztin an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden.

Autor: S. Jossé/ K. Nemat/ S. Abraham, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Alpha-1-Antitrypsin-Mangel Ursache Diagnose Ernährung

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AATM) ist eine erblich bedingte Erkrankung des Stoffwechsels. Eine wichtige Rolle für die Erhaltung der Gesundheit spielt die richtige Ernährung. Was das bedeutet und wie sie hilft, erklärt Univ.-Prof. Dr. Pavel Strnad, Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Aachen im Interview mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/P. Strnad, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Handekzem Desinfektionsmittel

Händewaschen galt von Anfang an als Basismaßnahme gegen Corona. Auch hat sich der Gebrauch von Desinfektionsmitteln massiv erhöht. Gleichzeitig klagen mehr und mehr Menschen über Hautprobleme. Kommt es also durch Desinfektionsmittel zu Handekzemen? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Peter Elsner, Direktor der Klinik für Hautkrankheiten am Universitätsklinikum Jena und Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG).

Autor: S. Jossé/ P. Elsner, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Pruritus Juckreiz Therapieoptionen

Der Pruritus bzw. der Juckreiz ist ein Symptom vieler Erkrankungen. Für die Betroffenen ist dieses Dauerjucken oft schwer zu ertragen. Die neuen Biologika könnten Therapieoptionen sein, die auch den Pruritus wirksam bekämpfen. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Sonja Ständer, Leiterin des Kompetenzzentrum Chronischer Pruritus (KCP) an dem Universitätsklinikum Münster über die neuen Therapieoptionen.

Autor: S. Jossé/ S. Ständer, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Angioödeme Schwellungen ACE Hemmer

ACE-Hemmer sind weltweit sehr häufig verschriebene Arzneistoffe, aber sie können Angioödeme - auch „Quincke-Ödeme“ genannt - auslösen. Zwar ist das eine seltene Nebenwirkung, aber wenn akute Schwellungen im Kopf-Hals-Bereich auftreten, kann das lebensbedrohlich sein. Eine Arbeitsgruppe am Universitätsklinikum Ulm untersucht deswegen Möglichkeiten, ACE-bedingte Angioödeme besser zu behandeln. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Jens Greve, Oberarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie am Universitätsklinikum Ulm und Priv.-Doz. Dr. med. Janina Hahn, Oberärztin an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie am Universitätsklinikum Ulm.

Autor: S.Jossé/ J. Greve/ J. Hahn, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Fruktosemalabsorption Symptome Körper

Die Fruktosemalabsorption oder Fruchtzuckerunverträglichkeit gehört zu den Nahrungsmittelunverträglichkeiten, nicht zu den Nahrungsmittelallergien. Was aber sind die Ursachen für die Unverträglichkeit von Fruktose? Was passiert im Körper, wenn man Fruchtzucker nicht verträgt? Wie deutet man die Symptome der Fructosemalabsorption richtig? Und was ist überhaupt mit „Malabsorption“ gemeint? MeinAllergiePortal sprach mit Dipl. Oecotrophologin Eva Wisniowski, Studio für Ernährungsberatung und Therapie in Remscheid, über ihre Erfahrungen mit Fruktosemalabsorption aus der Praxis.

Autor: S. Jossé/E. Wisniowski, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Atemnot Übergewicht Asthmasymptome

Atemnot ist ein typisches Symptom bei Asthma bronchiale. Aber auch Übergewicht, ohne asthmatische Grunderkrankung, kann Atemnot und asthmaähnliche Symptome auslösen. Es handelt sich dann um eine „Adipositas-induzierte respiratorische Dysfunktion“, eine Erkrankung, die jedoch mit dem typischen Asthma bronchiale wenig zu tun hat. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. J. Seidenberg, ehemaliger Klinikdirektor an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Oldenburg (Niedersachsen) über Atemnot, Asthma und Übergewicht.

Autor: S. Jossé/ J. Seidenberg, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé/ S. Metty, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Immunglobuline: Was ist das?

Immunglobuline! Dieser Begriff taucht häufig auf, wenn von Allergien die Rede ist. Was versteht man unter Immunglobulinen, welche es gibt und welche Funktion haben sie? Das erklärt Dr. med. Maud-Bettina Hilka, HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden, für MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/ M. Hilka, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen