Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien

Bäckerasthma

Allergien beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen in hohem Maße. Bei Berufsallergien kommt jedoch noch hinzu, dass die Erwerbsgrundlage bedroht ist. Deshalb stellt sich bei der Diagnose Bäckerasthma die Frage nach den Konsequenzen für die weitere Ausübung des Berufs und möglichen Therapieoptionen. Dr. Bettina Hauswald, Leiterin der Abteilung für Allergologie und Rhinologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden verfügt über die Symptome und ihre langjährige Erfahrungen bei der Therapie von Bäckerasthma. Mit MeinAllergiePortal sprach sie über ihre Vorgehensweise.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Zöliakie Austausch Fecebook

Der Austausch über die eigene Erkrankung ist für viele Betroffene ein zentrales Anliegen. Dies gilt auch für Zöliakie. Die Facebook Gruppe Zöliakie-Austausch hat aktuell knapp 2.500 Mitglieder und bietet damit ein Forum, in dem dieser Austauschbedarf abgedeckt wird. MeinAllergiePortal sprach mit Patrizia und Jürgen Schmidtlein, den Gründern von Zöliakie-Austausch über ihre Motivation.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Asthma bronchiale Therapie

Zu einem spannenden Vortrag zum Thema "Therapie des Asthma bronchiale - Alte und Neue Therapiekonzepte" lud am 11. Februar um 18.30 die Selbsthilfegruppe Asthma und Allergie Kronberg im Taunus. Vor einem kundigen Publikum gab der Referent Prof. Dr. med. Stefan Zielen von der Klinik Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main, einen sehr ausführlichen und gut verständlichen Überblick über das Krankheitsbild Asthma bronchiale allgemein und über die Therapiefortschritte der letzten Jahre bzw. individuellere Therapien.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
DZG Zöliakie

Stuttgart – Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) warnt davor, glutenfreie Ernährung als bloße Modeerscheinung zu verharmlosen. "Glutenfreie Ernährung ist und bleibt für Zöliakiebetroffene die einzig wirkungsvolle Therapie gegen ihre Dünndarm-Erkrankung. Nur so können sie ein beschwerdefreies Leben führen", sagt der DZG-Vorsitzende Dan Kühnau.

Autor: PM DZG, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Mastzeller Universaltherapie Tiergifte

Mastzellen spielen eine zentrale Rolle bei der Allergieentstehung und sind ein wesentlicher Faktor beim Allergischen Schock. Mastzellen schütten Histamin aus und verursachen so die Entzündungen im Körper, die sich durch allergische Symptome bemerkbar machen. Lange wurden sie deshalb als "Bösewichte" eingestuft – im Zusammenhang mit Allergien sah man sie als Teil des Problems. Dieses Bild wandelt sich zunehmend. Forschungen haben gezeigt, dass Mastzellen nicht nur Probleme verursachen, sondern auch eine Art "Schutzfaktor" bei der Abwehr von Tiergiften sein können. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Martin Metz, Oberarzt an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité Universitätsmedizin in Berlin über die Ergebnisse seiner Grundlagenforschung zur Entwicklung einer Universaltherapie.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Allergieprävention Schwangerschaft Stillzeit

Müttern, die eine Sensibilisierung bzw. Allergie ihres Kindes vermeiden wollten, wurde lange Zeit empfohlen, sich bereits in der Schwangerschaft allergenarm zu ernähren. Diese Empfehlungen zur Allergieprävention oder auch "Primärprävention" gelten heute nicht mehr. Wie also sollten sich Frauen in der Schwangerschaft und der Stillzeiternähren, um das Risiko einer allergischen Vorbelastung für ihr Kind zu minimieren? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Leiter des Allergie-Centrums der Ruhr-Universität Bochum (ACR) über Möglichkeiten und Grenzen der Prävention.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen