Alle Kategorien

AMBOSS Informationen Patienten

Ab sofort beinhaltet AMBOSS auch Materialien in allgemein verständlicher Sprache. Herausgeber dieser sogenannten Patienteninformationen sind das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) und das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ).

Autor: PM AMBOSS, www.mein-allergie-portal.com | 21.05.2019 Weiterlesen
Anaphylaxie Kinder erwachsen werden

Wenn „aus Kindern Leute werden“ geht das meist nicht ganz reibungslos vonstatten. Aber wenn Kinder mit Anaphylaxie erwachsen werden, stellen sich nochmal ganz andere Probleme. Welche das sind, was wichtig ist und wie Familien diese Schwierigkeiten bewältigen können, berichtet Dr. Yvonne Smidt im Interview mit MeinAllergiePortal. Dr. Smidt ist 1. stellvertretende Vorsitzende des Nussallergie/Anaphylaxie Netzwerk (NAN) e.V. und Mutter einer Tochter mit Anaphylaxie.

Autor: S. Jossé/ Y. Smidt, www.mein-allergie-portal.com | 21.05.2019 Weiterlesen
Reizdarm Syndrom Nahrungsmittelallergie

Dass ein erheblicher Anteil von Patienten mit Reizdarm-Syndrom eigentlich an einer Nahrungsmittelallergie leidet, konnte jüngst in klinischen Studien gezeigt werden. Erst mit Hilfe der konfokalen Endomikroskopie konnte bei diesen Patienten nach Allergenprovokation im oberen Dünndarm eine allergische Sofortreaktion an der Darmschleimhaut nachgewiesen werden. In den klassischen Allergietests (Serum-IgE und Hauttest) waren sie zuvor negativ getestet worden. In einer Anschlussstudie ging es nun um die Frage, welche zellulären und biochemischen Mechanismen hierbei zugrunde liegen. MeinAllergiePortal sprach darüber mit Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Detlef Schuppan, Professor of Medicine an der Harvard Medical School in Boston, USA, Leiter des Instituts für Translationale Immunologie und der Ambulanz für Zöliakie und Dünndarmerkrankungen am Universitätsklinikum Mainz, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Zöliakiegesellschaft und Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Er hat in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Annette Fritscher-Ravens, Kiel und London, die zugrunde liegenden Mechanismen aufgeklärt.

Autor: S. Jossé/ D. Schuppan, www.mein-allergie-portal.com | 20.05.2019 Weiterlesen
Curly Horses allergische Reiter nicht hypoallergen

Bei Pferdeallergikern kann der Kontakt zu Pferden schwere allergische Reaktionen hervorrufen. Ist ein Reiter allergisch auf Pferde, gelten Tiere der Rasse American Bashkir Curly Horse als eine mögliche „hypoallergene“ Alternative. Die These, dass Curly Horses weniger allergen seien, wurde nun in einer Studie1) überprüft, mit überraschenden Ergebnissen. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Monika Raulf, Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) und Leiterin des Kompetenz-Zentrums Allergologie/Immunologie am Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA), darüber, warum Curly Horses eben nicht hypoallergen sind.

Autor: S. Jossé/ M. Raulf, www.mein-allergie-portal.com | 16.05.2019 Weiterlesen
Zöliakie Kontamination vermeiden auswärts essen

Das Meiden einer versehentlichen Kontamination kann eine große Herausforderung sein wenn man Zöliakie hat. Viele fragen sich, ob dann alle Familienmitglieder glutenfrei leben müssen. Auch die Aufbewahrung von Lebensmitteln wirft Fragen auf und ebenso die richtige Handhabung der Küchenutensilien. Wie man eine Kontamination vermeiden kann und was beim auswärts essen beachtet werden sollte erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) ausführlich für MeinAllergiePortal.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | 15.05.2019 Weiterlesen
Zöliakie Therapie

Wie erfolgt die Therapie einer Zöliakie? Welche Lebensmittel enthalten Gluten und müssen gemieden werden? Wo muss man besonders aufpassen? Sind kleine Glutenmengen trotz Zöliakie erlaubt? Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) zur Therapie bei Zöliakie!

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | 14.05.2019 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.