Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien

Therapieempfehlungen Neurodermitis neu

Mit den aktualisierten Empfehlungen zur „Systemtherapie bei atopischer Dermatitis“ der aktuellen Neurodermitis-Leitlinie ändert sich einiges. Für Neurodermitis-Patienten mit schwererem Verlauf und auch Ekzemen in bestimmten Körperregionen gibt es nun deutlich mehr Therapieoptionen. MeinAllergiePortal sprach mit den Leitlinienautoren Prof. Dr. Thomas Werfel, stv. Direktor der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover (Erstautor), und Dr. med. Annice Heratizadeh, Funktionsoberärztin Abteilung für Immundermatologie und experimentelle Allergologie, Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie, Medizinische Hochschule Hannover (wiss. Redaktion), darüber, was sich für welche Patienten ändert.

Autor: S. Jossé/ T. Werfel, A. Heratizadeh, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Zöliakie Neulinge: Die Neulingsgruppe vom Zöliakie Austausch

Im Mai 2011 gründeten Patrizia und Jürgen Schmidtlein die Facebookgruppe Zöliakie Austausch“. Diese ist seither zu einer wichtigen Anlaufstelle für inzwischen über 31.000 Mitglieder geworden, die sich dort rund um das Thema Zöliakie informieren und austauschen können. Neben der Gruppe „Zöliakie Austausch“ findet man auf Facebook aber auch noch eine weitere, kleinere Gruppe der Schmidtleins: die „Zöliakie Neulinge“ mit knapp 6000 Mitgliedern. Im Interview mit MeinAllergiePortal erklären die beiden, weshalb es diese spezielle Neulingsgruppe gibt, wie sie sich von der „Zöliakie Austausch“-Gruppe unterscheidet und welche Vorteile sie für neue Mitglieder bietet.

Autor: S. Jossé/ P. Schmidtlein, J. Schmidtlein, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Online Sprechstunde Heuschnupfen Pollenallergie

Unter "Heuschnupfen" leiden viele Menschen. Oft wird er als lästiges Übel verharmlost, denn man hat ihn ja nur dann, wenn bestimmte Pollen fliegen. In dieser Zeit kann eine Pollenallergie jedoch die Lebensqualität der Betroffenen sehr stark beeinträchtigen. Hinzu kommt: Allergien wie Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis sind eng miteinander verwoben. Sie werden deshalb als atopische Erkrankungen bezeichnet. Was sich dahinter verbirgt, worauf Sie achten sollten und wie Ihnen geholfen werden kann, erfahren Sie in unserer Online Sprechstunde für Patienten: Der nächste Heuschnupfen kommt bestimmt, was muss ich wissen?

Autor: Online-Sprechstunde mit freundlicher Unterstützung von LETI Pharma, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Komorbiditäten Zöliakie Risiken

Es gibt sogenannte „Komorbiditäten“, das heißt „Begleiterkrankungen“, die bei einer Zöliakie zusätzlich auftreten können. Auf den ersten Blick bringt man sie oft nicht mit der Zöliakie in Verbindung – selbst Mediziner. Auch kann es passieren, dass zuerst die „Komorbiditäten“ diagnostiziert werden, und dann erst die Zöliakie. Im Podcast sprach MeinAllergiePortal mit Dr. Stephanie Baas,medizinische Beraterin der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e.V. (DZG) in Stuttgart, darüber, wo es Risiken gibt und was zu tun ist.

Autor: Stephanie Baas, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: S. Jossé/ M. Hoffmann, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
 Ernährungsberatung bei Nahrungsmittelallergien Intoleranzen

Nahrungsmittelallergie? Nahrungsmittelintoleranz? Bei diesen Diagnosen denkt man schnell es reicht, das unverträgliche Nahrungsmittel einfach wegzulassen. Dass das nicht so einfach ist, wie es scheint merkt man dann erst mit der Zeit. Wie eine Ernährungsberatung dann helfen kann erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB) im MeinallergiePortal-Podcast.

Autor: Dr. Yvonne Braun, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen