Alle Kategorien

Mikrobiom Mikrobiota Magenschutz Medikamente Allergiker

Dass die bakterielle Zusammensetzung der Mikrobiota ein wichtiger Faktor für die Gesundheit ist, steht fest. Allerdings gibt es eine Reihe von Faktoren, die die Mikrobiota negativ beeinflussen. Dass dazu auch Medikamente gehören, die als Magenschutz gelten, wissen die Wenigsten. MeinAllergiePortal sprach mit Univ. Prof. Dr. Erika Jensen-Jarolim, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung, Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie der Mediz. Univ. Wien, Allergologin und Fachärztin für Immunologie mit AllergyCare® im Ordinationszentrum Privatklinik Döbling über das Thema Mikrobiom - Mikrobiota: Durch Magenschutz-Medikamente zum Allergiker?

Autor: S. Jossé/ E. Jensen-Jarolim, www.mein-allergie-portal.com | 03.04.2019 Weiterlesen
Katzenallergie Allergene Katze

Wenn Patienten auf Katzen allergisch reagieren, ist meist das Hauptallergen Fel d 1 die Ursache. Es gibt Ausnahmen, denn man kennt von der Katze bereits acht Allergene, alles Eiweißstoffe. Welche Allergene produziert die Katze? Was weiß man über sie? Welche Rolle spielen Kreuzreaktivitäten für Katzenallergiker? MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe, Allergie- u. Asthma-Zentrum Westend, Berlin über die Katzenallergie und die Allergene der Katze!

Autor: S. Jossé/ J. Kleine-Tebbe, www.mein-allergie-portal.com | 02.04.2019 Weiterlesen
Anaphylaxie Kind Urlaub

Das Reisen ist für Kinder mit Nahrungsmittelallergien und deren Familien immer eine besondere Herausforderung. Was sollte man im Vorfeld klären? Wie findet man den richtigen Urlaubsort? Ferienwohnung oder Hotel? Was sollte man mit dem Hotel besprechen? Wie geht man im Urlaub damit um, wenn das Kind eine Anaphylaxie hat? Für MeinAllergiePortal erklärt Dr. Yvonne Braun, Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE und Ernährungsfachkraft Allergologie (DAAB), was bei einer Reise mit einem Kind mit Anaphylaxie zu beachten ist.

Autor: Dr. Yvonne Braun, www.mein-allergie-portal.com | 01.04.2019 Weiterlesen
Ostereier natürlich färben

Eierfarben für das Verzieren und Färben bunter Ostereier können Gluten enthalten. Durch Poren und kleine Risse in der Eierschale kann die Farbe in das Ei eindringen und damit für Zöliakiebetroffene den Genuss von Ostereiern zu Nichte machen. Denn das in Getreide wie Weizen, Dinkel, Roggen und Gerste enthaltene Klebereiweiß verursacht bei ihnen Entzündungen der Dünndarmschleimhaut mit vielfältigen Symptomen wie Bauchschmerzen, Durchfall und Müdigkeit. Betroffene können jedoch auch mit natürlichen Materialien schöne Eier für das Osternest zaubern. Das Farbergebnis ist meist nicht so kräftig wie mit künstlicher Farbe, dafür ist diese Variante nicht nur sicher glutenfrei, sondern auch umweltfreundlich und frei von Zusatzstoffen. Für das natürliche Färben können viele Pflanzen, Gemüse, Kräuter sowie Tees verwendet werden. 

Autor: PM DZG, www.mein-allergie-portal.com | 28.03.2019 Weiterlesen
Wärme Urtikaria Tipps Experten

Wie kann man sicher sein, dass man an einer Wärme-Urtikaria leidet? Welcher Facharzt ist der richtige? Welche Tests werden gemacht? Ist eine Wärme-Urtikaria eine dauerhafte Erkrankung? Welche Therapien stehen zur Verfügung? Für MeinAllergiePortal beantwortet Prof. Dr. Marcus Maurer, stv. Leiter Allergie-Centrum Charité u. Direktor für Forschung an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charitè Universitätsmedizin in Berlin diese Fragen bei den Düsseldorfer Allergie- und Immunologietagen 2019 und gibt 3 Tipps!

Autor: Prof. Dr. Marcus Maurer, www.mein-allergie-portal.com | 28.03.2019 Weiterlesen
Glutenfreie Ostern DZG Zöliakiebetroffene Feiertage

Stuttgart, 27.03.2019 – An Ostern endet die Fastenzeit und es kann wieder ausgiebig geschlemmt werden. Menschen, die mit der Autoimmunerkrankung Zöliakie leben, müssen jedoch nicht nur in der Fastenzeit, sondern lebenslang auf Gluten verzichten. Auch zu Ostern heißt es für Betroffene deshalb „Augen auf“, denn viele Osterleckereien wie Schokohasen, Eierlikör und sogar Eierfarben können Gluten enthalten. Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) hat Tipps und Rezepte für ein gelungenes Osterfest parat.

Autor: PM DZG, www.mein-allergie-portal.com | 27.03.2019 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.