Alle Kategorien

Anaphylaxie wird in Deutschland nicht optimal therapiert“, so fasst Dr. Thomas Buck, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie und pädiatrische Pneumologie seine Sicht der aktuellen Versorgungslage zusammen. Eine Sicht, die in Anbetracht von geschätzten 81 bis 243 durch Anaphylaxie verursachten Todesfällen* durchaus nachvollziehbar ist. Mit dem Anaphylaxie Handbuch Hannover hat er zusammen mit seinen Co-Autoren deshalb ein Nachschlagewerk inklusive Handlungsleitfaden entwickelt, das Mediziner dabei unterstützt, anaphylaktische Reaktionen rasch zu erkennen und optimal zu behandeln. Darüber hinaus hat er als Mitorganisator der 62. Jahrestagung des NDGKI (Norddeutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin), die vom 12. bis 14. April 2013 in Hannover stattfand, das Thema Anaphylaxie prominent auf die Agenda gesetzt. Auf dem Fachsymposium „Anaphylaxie Update: Aus der Praxis für die Praxis“ konnten sich Mediziner praxisnah und anhand zahlreicher Fallbeispiele informieren.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 16.04.2013 Weiterlesen
Mikrobiom und Allergie

Als Mikrobiom bezeichnet man die Gesamtheit der Mikroorganismen, die den menschlichen Körper besiedeln und diese können eine Masse von bis zu 2 kg aufweisen! Die Besiedlung durch Mikroorganismen existiert auf allen Schleimhäuten, dem Magen-Darm-Trakt, dem Uro-Genitaltrakt und der Haut. Ausgelöst durch jüngste Studienergebnisse, wird in der Presse vermehrt die Frage diskutiert, ob ein direkter Zusammenhang zwischen dem Mikrobiom eines Menschen und dessen Anfälligkeit für Allergien besteht. Über die Tragfähigkeit dieser Hypothese sprach MeinAllergiePortal mit Frau Prof. Dr. Erika von Mutius, Dr. von Haunersches Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität, München, die für ihre Forschungen auf diesem Gebiet jüngst mit dem Leibniz-Preis ausgezeichnet wurde.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 12.04.2013 Weiterlesen
Kreuzallergien

Bei Jugendlichen und Erwachsenen sind immunologische Kreuzreaktionen die häufigsten Ursachen für Nahrungsmittelallergien - in der entsprechenden Leitlinie* geht man davon aus, dass mehr als der Hälfte  der Nahrungsmittelallergien eine Sensibilisierung auf Atemwegsallergene zugrunde liegt. MeinAllergiePortal sprach mit Ute Körner, Dipl.oec.troph., Praxis für Ernährungstherapie und -beratung, Schwerpunkt Lebensmittelallergien und –unverträglichkeiten, Köln über Kreuzallergien bei Pollenallergikern.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 07.04.2013 Weiterlesen
Autor: Dr. Harald Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 07.04.2013 Weiterlesen
Autor: Dr. Harald Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 06.04.2013 Weiterlesen
Allergiegefahren beim Zahnarzt

Allergien bei der Behandlung in Zahnarztpraxen nehmen zu. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Patienten, die nach zahnärztlichen Behandlungen allergische Reaktionen zeigten, signifikant erhöht. Dies hängt unter anderem auch damit zusammen, dass durch die ästhetischen Ansprüche an Zahn-Füllungen, Inlays, Implantate, Kronen und auch kieferorthopädische Geräte (Zahnspangen) stetig Neuentwicklungen in die Praxis einfließen. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Gunter Scholles, Zahnarzt, Implantologe und Parodontologe, Unicare, Bad Vilbel über diese Entwicklung.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 02.04.2013 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO.