Keine Allergie-News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Sie wollen stets zu Allergien und Intoleranzen informiert werden? Abonnieren Sie kostenlos unseren MeinAllergiePortal-Newsletter!

 

x

Alle Kategorien

Allergien Intoleranzen Weihnachten

Mittlerweile vertreiben die ersten Geschäfte wieder Lebkuchen, Plätzchen und weitere Weihnachtsartikel – Köstlichkeiten, denen viele in der Zeit um Weihnachten nicht widerstehen können. Doch für Menschen mit Nahrungsmittal-Allergien oder Intoleranzen heißt es ganz besonders in der winterlichen Jahreszeit: aufpassen! Denn es ist nicht immer klar, welche Reaktionen die Inhaltsstoffe von zum Beispiel liebevoll gebackenen Keksen bei ihnen auslösen können. Was sollte man wissen? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Stefanie Metty, Diätassistentin und Fachberaterin Allergologie (DAAB), akkreditierte Fettstoffwechseltherapeutin, Beraterin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie und Nephrologie in Schwabach bei Nürnberg.

Autor: S. Jossé/ S. Metty, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kinnakne Katze Ursachen Symptome Diagnose Therapie

Kinnakne kommt bei Katzen häufig vor: die Katzen haben Mitesser und Pickel am Kinn, in manchen Fällen entwickelt sich daraus eine schwere Hautentzündung. Was sind die Ursachen? Wie sehen die Symptome aus? Wie wird die Kinnakne diagnostiziert? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Autor: Dr. med. vet. Eva Rompa, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Reizdarm Reizmagen Colitis - ohne Medikamente

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, etwa dem Reizdarmsyndrom, dem Reizmagen, oder einer Colitis, stehen den Betroffenen eine Vielzahl an medikamentösen Behandlungsoptionen zur Verfügung. Das man auch ohne Medikamente eine Verbesserung der Symptome erreichen kann, und welche Maßnahmen sinnvoll sein können, erklärt Prof. Dr. med. Martin Storr, Gastroenterologe am Zentrum für Endoskopie am Gesundheitszentrum Starnberger See, im Gespräch mit MeinAllergiePortal.

Autor: S. Jossé/ M. Storr, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Autor: Dr. Maud-Bettina Hilka, mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
Kälteurtikaria Anaphylaxie

Nur ein kurzer Kontakt mit Kälte, das Halten eines kühlen Getränks oder die Erfrischung am kalten Wasserhahn - schon beginnt das Jucken und es bilden sich rote Quaddeln. So oder ähnlich äußert sich die Kälteurtikaria. Doch nicht immer bleiben die Symptome auf einzelne Hautareale begrenzt. Auch zu Anaphylaxie kann es kommen – und zwar gar nicht so selten. Die Kälteurtikaria kommt absolut gesehen nicht sehr häufig vor. Betroffen sind in der Mehrzahl Mädchen oder Frauen im frühen Erwachsenenalter. Oft leiden die Patienten zusätzlich an Heuschnupfen oder Asthma, oder es gibt allergische Erkrankungen in der Familie.

Autor: Irene Brandenburg, Ärztin, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen
SARS-CoV-2 Asthma Hyposensibilisierung Tipps für Allergiker

Was sollte man als Asthma-Patient über das Coronavirus SARS-Cov-2 wissen? Was ist wichtig für Pollenallergiker, die sich einer Hyposensibilisierung unterziehen wollen? Was tun, wenn die Behandlung bereits begonnen hat? Diese Fragen behandelte Prof. Joachim Saloga, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, bei den Düsseldorfer Allergologie- und Immunologitagen 2020.

Autor: S.Jossé/Prof. Joachim Saloga, www.mein-allergie-portal.com | Weiterlesen