Alle Kategorien

Kinder Säuglinge Ernährung Ernährungskompetenz

Wie ernähre ich mein Kind richtig? Viele Eltern stellen sich diese Frage und die Auswahl an Ernährungsempfehlungen scheint groß zu sein. Gleichzeitig fällt es Vielen zunehmend schwer, Nahrungsmittel richtig einzuordnen und zu bewerten, es fehlt die Ernährungskompetenz. So kann es leicht passieren, dass viele Kinder, trotz bester Absicht, unausgewogen ernährt werden. Univ.-Prof. Dr. med. Michael Melter, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Universität Regensburg (KUNO-Kliniken) sprach mit MeinAllergiePortal darüber, wie man Säuglinge und Kinder richtig ernähren kann und wo es uns an Ernährungskompetenz fehlt.

Autor: S. Jossé/M. Melter, www.mein-allergie-portal.com | 23.04.2018 Weiterlesen
Langkettige Omega-3-Fettsäuren Schutz Neurodermitis Asthma

Neuste Erkenntnisse zum Zusammenhang zwischen langkettigen Omega-3-Fettsäuren und der Entstehung von Neurodermitis und Asthma präsentierte Dr. Imke Reese, Ernährungstherapeutin mit Schwerpunkt Allergologie in München im Rahmen der 15. gemeinsamen Jahrestagung von AGAS und AGNES, die am 9. und 10 März 2018 in Bielefeld stattfand. In ihrem Vortrag „Was wissen wir zum WAS, WANN, WIE der Beikosteinführung“ ging sie auch auf die Ursachen divergierender Studienergebnisse ein.

Autor: S. Jossé, www.mein-alergie-portal.com | 16.04.2018 Weiterlesen

Das Thema Ernährung ist „Einstellungssache“. Es gibt Menschen, die sich sehr intensiv mit ihrer Ernährung beschäftigen und die vielleicht sogar Anhänger bestimmter – alter oder neuer – Ernährungstrends sind. Andere wiederum sehen keine Notwendigkeit, sich intensiv um ihre Ernährung zu kümmern, und sie genießen die Vielfalt der Fertigprodukte. Eine Gemeinsamkeit scheint es jedoch zu geben: Vielen fällt es zunehmend schwer, Nahrungsmittel richtig einzuordnen. Auffällig wird dies insbesondere dann, wenn Menschen aufgrund von Erkrankungen auf ihre Ernährung achten müssen, wie Christiane Binder, Diätassistentin und Neurodermitistrainerin „Ernährung“ in ihrem Workshop zum Thema „Schulung und veränderte Essgewohnheiten“ deutlich machte. Im Rahmen der 15. AGAS/AGNES-Jahrestagung 2018 sprach sie mit MeinAllergiePortal über das Thema: Hype um's Essen: Fehlt uns die Ernährungskompetenz?

Autor: S. Jossé/C. Binder, www.mein-allergie-portal.com | 10.04.2018 Weiterlesen
Allergien Prävention Mythen Erkenntnisse

Wie kann ich mein Kind vor Allergien schützen? Diese Frage beschäftigt angesichts steigender Allergikerzahlen nicht nur Eltern, die bereits selbst von Allergien betroffen sind. Die gute Nachricht ist: Zur Allergieprävention gibt es mittlerweile sehr konkrete Erkenntnisse! Aber: Leider halten sich auch längst überholte Empfehlungen ausgesprochen hartnäckig. Das Problem: Wenn Eltern die falschen Ratschläge befolgen, könnte dies eine gegenteilige Wirkung haben. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. Imke Reese, Ernährungstherapeutin mit Schwerpunkt Allergologie in München über das Thema "Allergien wirksam verhindern: Mythen vs. neuste Erkenntnisse".

Autor: S. Jossé/I. Reese, www.mein-allergie-portal.com | 05.04.2018 Weiterlesen
Impulsholz

Wie bricht man das Eis bei Schulungen oder setzt Kreativität im Team frei? Eine mögliche Antwort darauf gab Dr. Alexandra Heinzelmann mit ihrem Vortrag zur Impulsholzmethode im Rahmen der 15. gemeinsamen Jahrestagung von AGAS und AGNES, die am 9. und 10 März 2018 in Bielefeld stattfand. Im Interview mit MeinAllergiePortal erklärt sie, wie man mit dem Impulsholz Kreativität wecken und Prozesse anstoßen kann.

Autor: S. Jossé/A. Heinzelmann, www.mein-allergie-portal.com | 21.03.2018 Weiterlesen
Nahrungsmittelallergie Allergische Frühreaktion Spätreaktion

Bei Nahrungsmittelallergien kann es sowohl sehr früh, unmittelbar nach Allergenkontakt, als auch relativ spät zu allergischen Reaktionen kommen. Im Interview mit MeinAllergiePortal erklärt Dr. Katja Nemat, Fachärztin für Kinderpneumologie und Allergologie am Kinderzentrum Dresden-Friedrichstadt (Kid) und Mitglied des Vorstands beim Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. (AeDA), wie sich allergische Früh- und Spätreaktionen bemerkbar machen können und wie eine sinnvolle Diagnostik aussehen sollte.

Autor: S. Jossé/K. Nemat, www.mein-allergie-portal.com | 19.03.2018 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.