Kichererbsen-Bohnen Curry mit Cashews und Kokosmilch - glutenfrei und laktosefrei

kichererbsen bohnen curry mit cashews und kokosmilch glutenfrei laktosefreiKichererbsen-Bohnen Curry mit Cashews und Kokosmilch - glutenfrei und laktosefrei

 

500 g grüne Bohnen

1 Dose Kichererbsen

1 Handvoll Cashews

1 Handvoll Rosinen

1 Dose Kokosmilch, möglichst ohne Zusätze

1 kleine Zwiebel

2 große Knoblauchzehen

Öl, Curry, Senfsaat, Asafoetida, Kurkuma, Salz

 

Die Cashews in einer Pfanne ohne fett leicht anrösten und aus der Pfanne entfernen.

Öl in die Pfanne geben, Zwiebel, Knoblauch, Curry und Senfsaat zugeben. Auf niedriger Flamme erhitzen bis die Senfsaat anfängt "zu springen".

Die gewaschenen, geputzten und in ca. 2 cm lange Stücke geschnittenen Bohnen hinzufügen und ewas weich werden lasssen.

Abgespülte Kichererbsen, Rosinen und Kokosmilch hinzugeben und mit Kurkuma, Asafoetida und Salz abschmecken, ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die Cashews hinzugeben und noch etwa 3 Minuten weiterköcheln lassen.

Dazu passt Reis und das sollte für 2 Personen reichen. 

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.