Rhabarber-Zwieback-Pudding

zwieback rhabarber puddingGanz leicht und sehr lecker: Zwieback-Rhabarber-Pudding

6 Scheiben Dinkel-Zwieback
5 Stangen Rhabarber
1 Päckchen Vanillepudding
1/2 l Milch
Zucker
Etwas Apfelsaft

Die Zwieback-Scheiben in einer flachen, rechteckigen Auflaufform verteilen.

Den Rabarber schälen und mit etwas Apfelsaft max. 10 Minuten garen. Dann erst zuckern und auf dem Zwieback verteilen.

Einen Vanillepudding zubereiten, über Rhabarber und Zwieback verteilen, abdecken und kühl stellen.

Nach etwa einer Stunde ist der Zwieback-Rhabarber-Pudding fest und essbereit!

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Weizen
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
  • Nussfrei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.