Schweinesteaks mit Paprikagemüse und Bratkartoffeln

2 Schweinesteaks à 180 g
3 Paprika (rot, gelb, grün)
2 Zwiebeln
1 saure Gurke
1 Scheibe Speck
1 kleine Chilischote
6 Kartoffeln (festkochend)
Öl zum Anbraten
Pfeffer, Salz, Rosmarin, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Paprikapulver (scharf)

Für die Bratkartoffeln:

Kartofeln schälen, halbieren und kochen. Die Kartoffeln in einer Pfanne mit heißem Öl kräftig anbraten. Dann die gewürfelte Zwiebel, den Speck und die Gurke hinzugeben und weiter schmoren lassen. Zum Schluss Rosmarin, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Paprikapulver unterheben und ziehen lassen.

Für das Gemüse:

Die Paprika, waschen, putzen und grob würfeln. Eine Zwiebel ebenfalls grob würfeln und ebides in heißem Öl anbraten - bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren lassen. Mit Chili, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Für die Steaks:

Die Steaks in heißem Öl kurz anbraten bis sie Farbe bekommen. In eine ofentaugliche Form geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 160°C Umluft 10 Minuten backen.

Ein Rezept für 2 Personen.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Ohne Ei
Autor: Felsenkeller
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.