Kohlrabi Gemüse traditionell - aber, glutenfrei

kohlrabi gemuese traditionell aber ohne laktose und gluten

2 Kohlrabi
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 EL Kartoffelmehl
Pfeffer, Salz, Muskat

Die Kohlrabi in Würfel schneiden, in einen Topf geben,knapp mit Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen - dann in ca. 20 Minuten gar kochen. Beim Abschütten der Kohlrabi das Kochwasser aufheben.

In der Zwischenzeit die Zwiebel anbraten, dann 1 EL Kartoffelmehl zufügen und alles so lange braten, bis es etwas Farbe bekommt. Dann das Kohlrabiwasser zufügen und gut rühren, damit sich alles gut verbindet.

Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken und die Kohlrabi hinzufügen.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Fruktosearm
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.