Blumenkohl-Auflauf glutenfrei

blumenkohl auflauf glutenfrei

1 Blumenkohl
1 Echalotte
40 g Butter
40 g Kartoffelmehl
70 g junger Urchrüter Käse gewurfelt
1 Bund Schnittlauch
1 Spritzer Zitronensaft
1 Schuss histaminarmer Wein
Gemüsebrühe ohne Hefe
Pfeffer, Saz, Muskat

Den Blumenkohl wasche und in größere Röschen zerteilen. In einen hohen Topf geben, gerade so mit Wasser bedecken, salzen und al dente kochen. Dann die gegarten Blumenköhröschen aufrecht in eine Auflaufform setzen. Das Garwsser nicht abschütten!

Die Echalotte fein würfel und in der Butter anbräunen dann das Kartoffelmehl zugeben und ebenfalls anbräunen.

Dann mit dem Garwasses des Blumekohls ablöschen und kräftig rühren - es entsteht eine sämig, etwas transparente Sauce. Diese dann mit Zitronensaft, Wein, Gemüsebrühe, Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken und über den Blumenhkohl gießen.

Zum Schluß den Käse auf jedes Röschen geben und bei 180 °C bei Umluft 20 bis 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren größzügig mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und sevieren. Reicht für drei Personen.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Fruktosearm
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.