Gebratener Seelachs mit Safran-Sahne Sauce

 seelachs mit safran sahne sauceSeelachs mit Safran-Sahne-Sauce

ca 400 g Seelachsfilet
1/2 Becher Sahne
1/2 Becher Créme Fraîche
1 dicke Scheibe Butter
1 Priese Safran
histaminarmer Wein
Weisser Pfeffer, Salz, Öl

Den Seelachs pfeffern, salzen und scharf anbraten.

Für die Sauce:

Zuerst die Butter ins Eisfach geben. Dann Sahne und Crème fraîche langsam einkochen lassen, dann Safran im Mörser fein zermahlen und zusammen mit Salz und Pfeffer hinzugeben. Dann den Weißwein angießen, nochmals kurz köcheln lassen, vom Herd nehmen und die eiskalte Butter einrühren. Die Sauce wird dann schön sämig.

Die Seelachs-Stücke auf dem Teller platzieren und mit der Sauce anrichten. Dazu passt Reis und ein grüner Salat. Das Rezept ist für zwei Personen gedacht.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Fruktosearm
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.