Ruccola Untereinander

 ruccola untereinander ohne gluten, Milch, EiRruccola Untereinander ohne Gluten

  2 große mehlige Kartoffeln
2 Sträußchen Ruccola
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1/2 Zitrone
1/2 TL Honig
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
Muskat

Kartoffeln schälen, achteln und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen den Ruccola waschen, ausputzen und in feine Streifen schneiden. Aus den klein gewürfelten Schalotten, der Zitrone, der gepreßtenKnoblauchzehe, Honig, Öl, Pfeffer und Salz eine Salatsauce zubereiten und unter den Ruccola mengen.

Die Kartoffeln abgießen und mit dem Kartoffelstampfer oder einem großen flachen Löffel zu Püree stampfen. Den Kartoffelbrei mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken, zum Salat geben und alles miteinander vermischen.

Das Rezept ist eine Abwandlung vom Endivien Untereinander - ist auch sehr lecker - von Steffi Kochtrotz allergiefrei genießen.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Dinkel
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Ohne Soja
  • Ohne Ei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.