Kürbis-Pfannkuchen

700 g Butternuß Kürbisfleisch
200 g Dinkelmehl
2 Eier
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
2 EL Zucker
Öl
Ahornsirup

Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fleisch würfeln und in reichlich Wasser in ca. 15 Min gar kochen. Dann durch ein Sieb das Wasser abgießen und das Kürbisfleisch, am besten mit einer Kartoffelpresse, in eine Rührschüssel pressen.

Dann einfach die restlichen Zutaten hinzufügen und mit dem Mixer glatt rühren. In einer Pfanne das Öl erhitzen und mit einem kleinen Schöpflöffel etwa handtellergroße, dicke Pfannkuchen in der Pfanne verteilen. Auf beiden Seiten gut backen und heiß mit Ahornsirup servieren.

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Ohne Soja
  • Nussfrei
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.