Lamm-Köfte

 lamm koefteLamm Köfte ohne Laktose und Milcheiweiß!

 

600 g Lammhackfleisch, das ist besonders zart, wenn es 2 Mal gemahlen wurde
1 Ei
1 altes, trockenes Dinkelbrötchen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Erdnussöl oder Rapsöl

Das Dinkelbrötchen einweichen und sehr gut ausdrücken. In einer großen Schüssel mit Ei, Pfeffer, Salz, klein geschnittener Zwiebel, gepresstem Knoblauch sehr gut mischen. Das Lammhack zufügen und gut verkneten, kleine spindelförmige Klößchen formen und in sehr heißem Fett in ca. 20 bis 30 Minuten braun und gar braten (deshalb Raps- oder Erdnussöl, das eignet sich gut für hohe Temperaturen). Das Rezept reicht für 4 Personen, wenn es mit Beilagen serviert wird. 

"Frei von" Angabe:
  • Ohne Milcheiweiß
  • Laktosefrei
  • Ohne Weizen
  • Histaminarm
  • Ohne Soja
Autor: MeinAllergiePortal
Located in: Rezept

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.