Chronische Allergie Rhinitis Rhinosinusitis

Prof. Dr. med. Wolf Jürgen Mann, Direktor der HNO-Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Johannes Gutenberg Universität, Mainz

Wenn Allergien chronisch werden: Chronische Rhinitis und Rhinosinusitis

Sie sagen "die nicht fachgerechte Behandlung" – wie sieht die fachgerechte Behandlung aus?

Bei einer eitrigen Sinusitis, die nach einer Woche persistiert, d.h. wenn nach einer Woche noch immer eitriges Sekret aus der Nase läuft, muss man bestimmte Maßnahmen ergreifen. Wichtig ist, dass man für das Abschwellen der Nase sorgt, Spülungen durchführt, eventuell topische Steroide (lokal eingesetzte Steroide) anwendet und ggf. auch Antibiotika, insbesondere bei akut eintretenden Schmerzen.


Sie erwähnten anatomische Engstellen als mitverursachende Faktoren bei der chronischen Rhinitis und der chronischen Rhinosinusitis …

Damit sind enge Ausführungsgänge der Nasennebenhöhlen zur Nasenhöhle gemeint bzw. eine veränderte Belüftung der Nasennebenhöhlen. Es können aber auch engstehende Knochen, wie  bei einer Nasenscheidewandverkrümmung, zu einer Chronifizierung beitragen.


Wie behandelt man diese anatomischen Gegebenheiten?

Wenn sich eine akute Entzündung nicht beseitigen lässt und chronifiziert, muss man versuchen bessere Bedingungen zu erreichen. Man kann sich die Situation bei Nase und Nasennebenhöhlen vorstellen wie bei einem langen Gang von dem rechts und links Bürotüren abgehen. Bei geschlossenen Türen ist eine Belüftung der Räume nicht möglich. Man muss also die Türen öffnen, damit die Luft zirkulieren kann. Genauso muss man die "Tür" zu den Nasenebenhöhlen mit Hilfe eines operativen Eingriffs öffnen. So kann man zum einen, die eitrigen Sekrete aus den Nebenhöhlen entfernen und zum anderen über die Nase Wirkstoffe einbringen, die dann auch die Nebenhöhlen erreichen. Die Operation erfolgt dann in die chronische Entzündung hinein mit dem Ziel, sie zu beenden.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.