Libergy frei von Supermarkt

Libergy, der "frei-von"-Supermarkt in der Nähe von Zürich!

Libergy – ein neues „frei von“-Einkaufserlebnis in Dietikon

Woher kommen denn die besten „frei von“-Produkte?

Italien ist im Bereich „glutenfrei“ ein sehr fortgeschrittener Markt, aber auch aus Skandinavien kommen sehr gute glutenfreie Produkte. Für histaminfreien Wein und allgemein histaminfreie Produkte ist Österreich ein echter Vorreiter. Laktosefreie Produkte findet man überall, insbesondere  aus Deutschland kommen viele laktosefreie Produkte.

Wie sieht denn die „frei von“ Produktwelt in der Schweiz aus?

In Bezug auf Produkte für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten ist die Schweiz noch nicht so fortgeschritten. Man könnte sagen, die Schweiz „hinkt noch ein wenig hinterher“. Zwar gibt es viele Vertriebspartner, die Produkte aus anderen Ländern in der Schweiz vertreiben, aber es gibt nicht so viele Schweizer Hersteller von „frei von“-Produkten.

Wie waren denn die Reaktionen auf die Eröffnung von Libergy?

Wir haben Libergy erst im März 2016 eröffnet und das war ein großer Erfolg! Die Leute sind begeistert, auch von unserem Einrichtungsstil. Libergy ist hell, freundlich und man fühlt sich wohl in unserem Laden. Wir haben ganz bewusst darauf geachtet, dass Libergy positiv wirkt und nicht nüchtern wie eine Apotheke. Dafür haben wir viel mit hellem Holz und einem hellen Bodenbelag gearbeitet. Wir wollen, dass es ein schönes Erlebnis ist, bei Libergy einzukaufen und wir haben auch schon viele Kunden, die immer wieder zu uns kommen und die sehr froh sind, dass es uns gibt.

Jetzt müssen wir nur noch dafür sorgen, dass auch möglichst viele Menschen erfahren, dass es uns gibt!    

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.