Laktoseintoleranz

Vortrag Laktose, Fruktose, Gluten, Histamin

Ein Vortrag zum Thema „Fruchtzucker, Laktose & Co.“ findet am 9.11.2016 um 19.00 Uhr im Gesundheitszentrum Sonnenberg, Bistro Miss Marple in Wiesbaden statt. Die Referentin, Dr. Astrid Gerstemeier, Praxis für bewegte Ernährung & Coaching in Wiesbaden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aufklärungskampagne „Alarm im Darm“ des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) statt und will Klarheit zum Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten schaffen. Der DAAB ist einer der Preisträger des MeinAllergiePortal Digital Health Heroes-Award 2016.

Autor: PM Gesundheitszentrum Sonnenberg, www.mein-allergie-portal.com | 04.11.2016 Weiterlesen
Laktoseintoleranz Finder App laktosefreie Milchkaffee

Mehr als 80 Millionen Kaffeetrinker leben in der DACH-Region, etwa 15 Millionen von ihnen haben eine Laktoseintoleranz. Das ist für diejenigen, die ihren Kaffee lieber schwarz trinken, kein Problem. Untersuchungen1) zeigen aber, dass die meisten Menschen (69,2%) ihren Kaffee mit viel Milch als Café au Lait, Cappuccino oder Latte macchiato trinken. Das gilt ganz besonders für die Kaffeeliebhaber, die auf einen gesundheitsbewussten, nachhaltigen Konsum (LOHAS) Wert legen. Von diesen trinken nur 10% ihren Kaffee ohne Milch. Demnach haben die meisten Laktoseintoleranten schon einmal nach einer Möglichkeit gesucht, außer Haus einen Kaffee mit laktosefreier Milch zu trinken. Mit der kostenlosen App lässt sich ganz einfach die nächstgelegene Möglichkeit ermitteln, einen Milchkaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato mit laktosefreier Milch zu trinken.

Autor: PM myFoodMap, www.mein-allergie-portal.com | 23.05.2016 Weiterlesen

Laktose wird von manchen nicht vertragen, man nennt das Laktoseintoleranz. Doch zunehmend hört man das Argument, Laktose, auch als Milchzucker bezeichnet, sei grundsätzlich nicht verträglich. Die Begründung: Milch ist für Kälber gedacht, nicht für erwachsene Menschen. Prof. Dr. Joachim Burger beschäftigt sich schon seit Jahren intensiv mit dem Thema Laktose. Der Professor für Anthropologie und Leiter der Arbeitsgruppe Palaeogenetik an der Johannes Gutenberg Universität Mainz geht der Frage nach, welche Rolle die Fähigkeit, im Erwachsenenalter Laktose verdauen zu können für die Evolution der Europäer spielt. Mit MeinAllergiePortal sprach er über Laktose, deren Verträglichkeit und deren Einfluss auf die frühgeschichtliche Entwicklung das Menschen.

Autor: Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, www.mein-allergie-portal.com | 03.11.2015 Weiterlesen
Laktose Medikamente Zahncreme

Laktose findet man nicht nur in natürlichen Nahrungsmitteln und industriell produzierten Lebensmittelprodukten. Auch in Medikamenten und bestimmten Kosmetika wird Laktose eingesetzt. Für Menschen mit Laktoseintoleranz stellt sich deshalb die Frage, ob sie auch bei Medikamenten, Zahncremes und Co. auf den Laktosegehalt achten müssen bzw. ob sie solche Produkte meiden sollten. MeinAllergiePortal sprach mit Dr. rer. nat. (Dipl.-Ernährungswiss.) Stefanie Ackermann, LIVINGFOODS Ernährungscoaching und –therapie in Schönaich über das Thema.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 16.09.2015 Weiterlesen
laktosefreie Lebensmittel

Für Menschen mit Laktoseintoleranz gibt es ein breites Angebot an Produkten, die nur geringe Mengen Laktose enthalten. Für die Betroffenen ist das ein Segen, denn sie müssen sich beim Verzehr von Milchprodukten kaum noch einschränken. Mittlerweile wird jedoch auch Kritik an milchzucker- bzw laktosefreien Lebensmitteln laut und die richtet sich u.a. gegen den Preis. Silke Schwartau, Abteilungsleiterin Ernährung und Lebensmittel bei der Verbraucherzentrale Hamburg e. V. sprach mit MeinAllergiePortal über die Gründe für die Kritik und appelliert an den „mündigen Verbraucher“.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 19.08.2015 Weiterlesen

In der neuen Juni-Ausgabe hat das ÖKO-TEST-Magazin Milchersatzprodukte wie Soja-, Reis-, Hafer-, Dinkel- und Mandeldrinks genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist zum großen Teil erfreulich: Knapp die Hälfte der Produkte schneidet mit „gut“ oder „sehr gut“ ab. Allerdings konnte das Labor in einigen Getränken Chlorat nachweisen, ebenso gentechnisch veränderte Organismen in Soja-Drinks.

Autor: Pressemitteilung ÖKO-TEST, www.mein-allergie-portal.com | 29.05.2015 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.