COPD – gibt es Begleiterkrankungen? Womit muss man rechnen?

COPD und Herzerkrankungen – eine häufige und gefährliche Kombination

Dass eine begleitende Herzerkrankung bei COPD oft unerkannt bleibt, zeigt eine Untersuchung an COPD-Patienten, die aufgrund einer akuten Verschlechterung ihrer Symptomatik eine Klinik aufsuchen mussten. Hier fand man bei einer Ultraschalluntersuchung des Herzens bei 64 Prozent der Patienten, die eigentlich wegen der Lungenerkrankung COPD  im Krankenhaus waren, eine Herzveränderung. „Das ist ein relativ häufiges Phänomen, das leider auch relativ häufig nicht erkannt wird“ betonte Prof. Worth.

Der Grund für ein erhöhtes Risiko für Herzpatienten bei COPD liegt in einer generell höheren Pulsfrequenz bei COPD-Patienten. Diese kann bei einer sehr schweren COPD bei ca. 80 bis 90 Schlägen pro Minute liegen, dagegen wäre eine Pulsfrequenz von ca. 60 normal. Durch atemwegserweiternde Sprays und Medikamente wird dieser Effekt verstärkt und kann sich bei Patienten mit einer vorliegenden Herzproblematik negativ auswirken. Hinzu kommt, dass die Herzfrequenz auch bei zunehmendem Schweregrad der COPD ansteigt. Die hohe Herzfrequenz hat einen negativen Effekt auf COPD-Patienten und belastet die Lebenserwartung. Maßnahmen zur Senkung der Herzfrequenz sind für COPD deshalb von größter Wichtigkeit.

Betablocker zur Senkung der Herzfrequenz bei COPD-Patienten mit begleitenden Herzerkrankungen

Beta-Blocker stoßen bei vielen Patienten auf Skepsis. Das zeigt sich daran, dass in der DACCORD-Studie zwar 50 Prozent der Patienten eine kardiovaskuläre Erkrankung hatten, aber nur 24 Prozent mit Beta-Blockern behandelt wurden.

„Die Furcht vor Beta-Blockern ist jedoch unbegründet“ erklärte Prof. Worth, „in Kombination mit bei COPD häufig verordneten Medikamenten wie inhalativem Kortison, langwirksamen Betamimetika oder  Anticholilergika haben Beta-Blocker bei COPD-Patienten mit begleitenden Herzerkrankungen eine lebensverlängernde Wirkung.“ Bei Asthma und depressiven Verstimmungen ist jedoch Vorsicht geboten.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.