Pferdeallergie Curly Horses

Dr. Wolfgang Mitlehner, Arzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Betreuung von Pferdeallergikern in Klappholz

Pferdeallergie? Mit Curly Horses wird Reiten trotzdem wieder möglich!

Auf welchen Zeitraum haben sich die 40 Reitstunden in Ihrer Studie erstreckt? Normalerweise dauert eine Immuntherapie ja ca. drei Jahre….

Auch hier waren es etwa drei Jahre.

Was untersuchen Sie in der aktuellen Studie?

In der aktuellen Studie untersuchen wir, ob diese Beobachtung an den drei erfolgreich therapierten Reitern sich in einer kontrollierten Studie belegen läßt (3.) Und zusätzlich untersuchen wir in einer weiteren Studie die zugrundeliegenden Mechanismen. Untersucht wird, ob die Hyposensibilisierung daran liegt, dass die Curly horses weniger Allergene produzieren und so den Umgang ermöglichen oder ob sie weniger Allergene freisetzen. Dies wird derzeit in einer weiteren Gemeinschaftsstudie in Zusammenarbeit mit Prof. Bodo Niggemann/ Prof. Beyer – Charite Berlin – geklärt.

Herr Dr. Mitlehner, herzlichen Dank für dieses Interview!

Quellen/Anlagen:

1.    Allergy against horses: Are curly horses an alternative for horse allergic-riders? A pilot observational case study" W. Mitlehner, Allergojournal 2013;22,244-251

2. Mitlehner W, Mitlehner HC, Niggemann B, Horse Allergy: Curly Horses Allow Horse Allergic Riders To Ride Again, Pneumologie. 2015 Dec;69(12):711-718. Epub 2015 Dec 9

3.     W Mitlehner, H C Mitlehner: Immuntolerance induction by Curly horses in horse allergic riders. Leads a three-year equestrian contact exclusively to Curly Horses to an immune tolerance development? - A rhinomanometric prospective controlled study in horses allergic riders

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.