Allergie bei Tieren

Allergiediagnose bei der Katze

Genau wie Menschen können Katzen auf Umweltallergene, Futter oder sogar die Epithelien von anderen Tieren oder Menschen allergisch reagieren. Dies kann sich durch kahle Stellen, Hautentzündungen, Juckreiz oder auch einfach nur durch extrem häufiges Putzen äußern. Damit ähneln die Symptome denen anderer Erkrankungen und für den Besitzer ist es nicht erkennbar, ob eine Allergie die Ursache für die Beschwerden seiner Katze ist. MeinAllergiePortal sprach mit MV Dr. Lucia Panakova, DipECVD Dermatologin an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien über die richtige Vorgehensweise bei der Diagnostik einer Allergie bei der Katze.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 02.12.2013 Weiterlesen
Allergie bei der Katze

Eine Allergie kann bei Katzen durch eine ganze Reihe von Allergenen ausgelöst werden. Sehr häufig sind sogenannte Aeroallergene, Allergene aus der Luft, die Ursache, aber auch Futterallergene, Flohspeichel und Kontaktallergene können bei Katzen eine Allergie auslösen. MeinAllergiePortal sprach mit Frau Dr. med. vet. Kerstin Wildermuth, Tierdermatologie Dr. Wildermuth aus Wiesbaden über mögliche Auslöser einer Allergie bei Katzen.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 05.08.2013 Weiterlesen
Behandlung Allergie Hund

Stellt der Tierarzt die Diagnose Allergie, wirft dies für Hundebesitzer viele Fragen auf: Was kann ich tun, damit der Hund sich nicht wundkratzt? Wie vermeide ich, dass er mit dem Allergen in Kontakt kommt? Was muss ich im Umgang mit dem Hund ändern? und, und, und… MeinAllergiePortal sprach mit Dr. med. vet. Ursula Mayer, tierärztliche Spezialistin für Allergien, Haut- und Ohrenkrankheiten in München/Augsburg darüber, welche Behandlungsmöglichkeiten es für allergische Hunde gibt.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 01.07.2013 Weiterlesen
Allergie Hund Symptome Diagnose

Wenn ein Hund sich häufig kratzt, denken Hundebesitzer zunächst an Flöhe. Aber auch Hunde sind vor Allergien nicht gefeit und die Anzahl allergischer Erkrankungen steigt. Über die Möglichkeiten, die Symptome einer Allergie beim Hund zu erkennen und über die richtige Diagnose sprach MeinAllergiePortal mit Dr. med. vet. Ursula Mayer, tierärztliche Spezialistin für Allergien, Haut- und Ohrenkrankheiten in München/Augsburg.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 18.06.2013 Weiterlesen
Allergie Pferd Allergenvermeidung

Quaddeln auf der Haut, Juckreiz, der sich durch vermehrtes Scheuern und Beißen bemerkbar macht, Atemgeräusche und HustenAllergie Symptome beim Pferd können in vielen verschiedenen Formen auftreten. Für die Pferde bedeutet eine Allergie Stress und häufig beeinträchtigt sie auch die Leistungsbereitschaft des Tieres. Doch wie unterscheidet man allergische Reaktionen von anderen Erkrankungen und was kann man tun, wenn die Allergie beim Pferd eindeutig diagnostiziert wurde? Darüber sprach MeinAllergiePortal mit Dr. med. vet. Ursula Mayer, tierärztliche Spezialistin für Allergien, Haut- und Ohrenkrankheiten in München/Augsburg.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 04.06.2013 Weiterlesen
Allergieverdacht bei Hund oder Katze?

Die 7 wichtigsten Punkte bei der Vorbereitung auf den Tierarztbesuch

Allergien bei Haustieren, wie z.B. Hund oder Katze, sind sehr komplex und nicht immer einfach zu diagnostizieren. Dabei ist ein Zusammenspiel zwischen Tierbesitzer und Tierarzt von großer Bedeutung. Für den Tierarzt ist neben der klinischen Untersuchung des Patienten die Vorgeschichte besonders wichtig. Damit sich der Tierarzt ein gutes Bild machen kann, wird er Sie detailliert zur Krankengeschichte Ihres Haustieres befragen. Wenn Sie einen Tierarzt aufsuchen, der auf Hauterkrankungen und Allergien spezialisiert ist, erhalten sie meist vor dem Besuch einen ausführlichen Fragebogen, der alle bedeutenden Punkte enthält und dem Tierarzt bei der Diagnosestellung hilft. Hier haben wir die wichtigsten dieser Punkte für Sie zur Vorbereitung auf den Tierarztbesuch zusammengefasst.

Autor: Dr. med. vet. Kerstin Wildermuth, Tierdermatologie Dr. Wildermuth, Wiesbaden | 05.03.2013 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.