Allergie Allgemein

Was hab ich

„Was hab‘ ich?“ – das ist die zentrale Frage für alle, die aufgrund von Beschwerden den Arzt aufsuchen. Allerdings sind die Erklärungen des behandelnden Arztes und der ärztliche Befund nicht immer dazu geeignet, diese Frage zu beantworten – oft versteht der Laie nur „Bahnhof“. Eine Lösung für dieses nicht so neue Problem bietet „Was hab‘ ich?“, ein Portal, bei dem Patienten kostenlos ihre Befunde, Röntgenberichte, Arztbriefe etc. von  „Medizinerlatein in Patientendeutsch“ übersetzen lassen können. MeinAllergiePortal sprach mit einer der Gründerinnen, Anja Bittner, über die Idee und die Erfahrungen.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 30.06.2015 Weiterlesen
Marburger Allergiesymposium 2015

Zum 4. Mal fand am 12. und 13. Juni 2015 das Marburger Allergie Symposium statt, das sich an medizinische Fachkollegen richtete. Der Leiter und Organisator des Symposiums, Prof. Wolfgang Pfützner, Klinik für Dermatologie und Allergologie, Philipps-Universität Marburg hatte ein hochkarätiges Programm für die etwa 120 Teilnehmer zusammengestellt. Vorgetragen wurden Empfehlungen aus neuen Leitlinien, Studienergebnisse und Fallvorstellungen. Via TED konnte das Publikum seine Einschätzung komplexer Fälle aus der Praxis mit der Vorgehensweise des Allergie Zentrum Hessen vergleichen, eine Möglichkeit, die großen Zuspruch fand.  

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 23.06.2015 Weiterlesen
Aktion Allergiezeugen

Mit der „Aktion Allergiezeugen – Allergien haben viele Gesichter“ wollen die zwölf im Deutschen Lungentag zusammengeschlossenen Fach- und Patientenorganisationen auf die sich stetig verschlechternde Versorgung von Patienten mit Allergien aufmerksam machen. Unterstützt werden sie dabei von weiteren Allergieverbänden und Organisationen.

Autor: Pressemitteilung Deutscher Lungentag, www.mein-allergie-portal.com | 16.06.2015 Weiterlesen
Düsseldorfer Allergietage 2015

Zum 4. Mal fanden vom 18. bis 19. April 2015 die Düsseldorfer Allergietage statt. Die Vorträge und interaktive Workshops zu aktuellen Themen der Allergologie stießen auf großes Interesse. „Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr sowohl die Teilnehmerzahl als auch die Zahl der Aussteller deutlich steigern konnten“ erklärte Prof. Dr. med. Bernhard Homey, Sprecher des UniversitätsAllergieZentrums, Düsseldorf und Mitveranstalter bei der Begrüßung der ca. 360 Teilnehmer. Die Veranstaltung richtete sich an Ärzte und medizinisches Fachpersonal aus dem Bereich Allergologie. Mitveranstalter war die Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH und Medienpartner MeinAllergiePortal.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 11.06.2015 Weiterlesen
Plazebo Effekt Allergie Selbstheilungseffekt

In wissenschaftlichen Studien wird der Placebo-Effekt immer wieder beobachtet. Dabei werden diese Studien gerade deshalb „Placebo-kontrolliert“ aufgesetzt, damit man die Wirksamkeit eines neuen pharmazeutischen Wirkstoffes eindeutig beurteilen kann. Dafür erhält ein Teil der an der Studie beteiligten Patienten den zu untersuchenden Wirkstoff und der andere, ohne dies zu wissen, das Placebo und wird so im Grund nicht behandelt. Dennoch kommt es bei der „unbehandelten“ Patientengruppe immer wieder zu einer Verbesserung der Symptome, z.T. sogar bei einer großen Anzahl der Probanden – ein klassischer Placebo-Effekt. MeinAllergiePortal sprach mit Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach,  Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften, Frankfurt (Oder) über den Placebo-Effekt, der eigentlich ein Selbstheilungseffekt ist.

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 20.05.2015 Weiterlesen
Allergologie im Kloster 2015

„Das volle Programm“ hatte Tagungsleiter Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie Wiesbaden, den Teilnehmern versprochen und das Angebot war in der Tat von hoher Qualität. Kapazitäten der Allergologie, neueste Ergebnisse aus der Forschung, praktische Tipps für den allergologischen Alltag und ein lebhafter Austausch über alle Fachdisziplinen hinweg kennzeichneten die Veranstaltung. Bereits zum 11. Mal fand Allergologie im Kloster am 9. Mai in den Räumlichkeiten des Klosters Eberbach statt. „Ich freue mich, dass wir auch dieses Jahr wieder exzellente Redner zu spannenden Themen gewinnen konnten,“ so Prof. Klimek “das Interesse der Teilnehmer an unserer Veranstaltung wächst!“

Autor: Sabine Jossé, www.mein-allergie-portal.com | 15.05.2015 Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.