Allergie-Patiententag Wiesbaden: Spannende Themen sorgten für volle Reihen

Probiotika – Studien belegen positive Wirkung!

Neue Therapieoptionen sieht man durch den Einsatz von Probiotika. Probiotika beeinflussen die Bakterienvielfalt und -zusammensetzung im Darm, die bei der Entwicklung von Allergien und Intoleranzen eine Rolle zu spielen scheinen. Als milchsäurebildende Bakterien können Probiotika dazu beitragen, die Mikroflora des Darmes zu unterstützen. Außerdem aktivieren und modulieren sie das Immunsystem. Untersuchungen an Patienten mit chronischen Bauchschmerzen und Reizdarmsyndrom haben gezeigt, dass Probiotika diese Beschwerden positiv beeinflussen können.

Allergie-Patiententag – weitere Veranstaltungen geplant!

Mehr als 150 Teilnehmer und die angeregte Diskussion vor Ort haben gezeigt, dass zum Thema Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten noch ein hoher Informationsbedarf besteht. „Viele Besucher haben uns nach weiteren Patiententagen gefragt“, so Mitveranstalterin Sabine Jossé, MeinAllergiePortal, „die Termine werden im Newsletter von MeinAllergiePortal angekündigt!“

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.